Smart-Home-Produkte

Da wir zu einer Generation werden, die zunehmend auf Technologie in den Häusern setzt, ist es an der Zeit, uns anzupassen und weiterzuentwickeln, da wir mit der sich ständig ändernden digitalen Welt Schritt halten müssen.

BT Modern Families 1 - منتجات المنزل الذكي

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was dies bedeutet, bietet Charlie Lixon, Gastgeber von Weirdest Homes in the World, seine Tipps, die Ihnen definitiv helfen werden, Ihr Zuhause jetzt zu verbessern ...

1. Steckdose

In unseren Häusern gibt es normalerweise in jedem Raum eine Standardsteckdose – mit der zunehmenden Bedeutung von Wohnzimmern steigt jedoch der Bedarf an weiteren angesichts der Anzahl der von uns verwendeten Geräte.

Sie werden wahrscheinlich angenehm überrascht sein, wie einfach es ist, einige USB-Anschlüsse in High-End-Geräten zu bekommen. Dies bedeutet, dass Sie sich von diesen Haufen von Erdungskabeln verabschieden können und so eingerichtet werden können, dass Sie die Platzierung von Geräten einschränken.

2. Sprachkommunikationstechnologie

Heutzutage spielt die sprachgestützte Technologie eine wichtige Rolle in unserem täglichen Leben – tatsächlich ist ein Fünftel der Haushalte mit intelligentem, sprachgestütztem WLAN ausgestattet.

Dieses schnelle und intelligente „vernetzte Leben“ bedeutet, dass diese Technologie ideal für vielbeschäftigte Familien sein kann, die ein wenig zusätzliche Hilfe benötigen, wenn sie alltägliche Aufgaben erledigen möchten. Bevor Sie große Anschaffungen tätigen, sei es ein Smart Device oder ein Sprachassistent, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Zuhause dies unterstützt. Wi-Fi-Konnektivität und Breitbandgeschwindigkeiten werden hier eine Hauptrolle spielen.

3. Komplettes WLAN

Ihr Zuhause benötigt die richtige Infrastruktur, um sicherzustellen, dass es die gewünschte Technologie unterstützt. Das mag kompliziert klingen, ist aber ganz einfach.

Sie wissen vielleicht nicht, dass Ihr Haus höchstwahrscheinlich einen schwarzen Wi-Fi-Punkt haben wird - und es gibt einen Teil des Hauses, der dies nicht tut Sie können darauf verweisen. Tatsächlich haben 62 Prozent der Haushalte in Großbritannien mit drei bis fünf Schlafzimmern wahrscheinlich schwarze Flecken in Teilen ihrer Häuser, was dann den Kontakt einschränkt.

Eine Möglichkeit, dies zu umgehen, besteht darin, in etwas wie BT-Wi-Fi zu investieren - diese Innovation verwendet Wi-Fi-Festplatten, die im Haus platziert werden, was dazu beiträgt, das Signal zu verlängern und die Geschwindigkeit des Internets zu erhöhen. Dadurch können die Familien in Kontakt bleiben.

Charlie Luxton diskutierte in einem BT Modern Homes-Bericht über die sich ändernden Anforderungen des vernetzten Zuhauses heute und darüber, wie vollständiges Wi-Fi eine umfassende Abdeckung von Wand zu Wand bietet und schwarze Flecken beseitigt. für WLAN.

Alle hier erwähnten Tipps haben informativen Charakter und wurden von ausländischen Seiten übersetzt und singen nicht von den Ratschlägen von Spezialisten, siehe Seite

Ahla Home Website Copyright-Hinweis

Sie können auch mögen

Diese Website benutzt Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir nehmen an dass Sie damit einverstanden sind. Sie können sich aber abmelden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr erfahren