5 Saftrezepte zur Senkung des Cholesterinspiegels

Das Wort Cholesterin klingt einschüchternd und Sie denken sofort, dass Sie etwas tun müssen, um seinen Spiegel zu kontrollieren oder zu senken. Aber Cholesterin spielt eine wichtige Rolle im Körper, indem es fettlösliche Vitamine (A, D, E, K) transportiert.

Smoothie für niedrigeren Cholesterinspiegel - 5 Smoothie-Rezepte zur Senkung des Cholesterinspiegels

Obwohl es für den Körper wichtig ist, kann sich jedoch ein hoher Cholesterinspiegel in den Blutgefäßen ansammeln, was dazu führt, dass sie sich verengen und den Blutfluss verringern. Dies wird Atherosklerose genannt, und wenn es unbehandelt und unbehandelt bleibt, kann es zu Herzinfarkten und zum Tod führen. (

Änderungen der Ernährung für Cholesterin umfassen den Verzehr von mehr Obst und Gemüse, die ballaststoffreiche Lebensmittel sind, und die Reduzierung der Aufnahme von gesättigten Fetten.

Da die Aufnahme von Ballaststoffen wichtig ist, wird empfohlen, Smoothies zu haben, bei denen die Frucht vollständig gemischt ist, im Vergleich zu Fruchtsäften, bei denen die Ballaststoffe entfernt wurden.

Säfte, die den Cholesterinspiegel senken

Hier sind einige Smoothie-Rezepte, die Sie Ihrer Ernährung hinzufügen können, um Ihren Cholesterinspiegel zu senken.

1. Apfelkuchensaft

Hergestellt durch Mischen von:

Apfelkuchen-Smoothie für niedrigeren Cholesterinspiegel - 5 Smoothie-Rezepte zur Senkung des Cholesterinspiegels

  • Ein ganzer Apfel, in Würfel geschnitten
  • Eine halbe Tasse Hafer
  • Ein Teelöffel gemahlener Zimt
  • eine Banane

Äpfel sind eine reichhaltige Ballaststoffquelle und enthalten bioaktive Verbindungen, die den Cholesterinspiegel schnell senken können. In Studien am Menschen senkte der Verzehr von zwei ganzen Äpfeln den LDL- (schlechtes Cholesterin) und Triglyceridspiegel innerhalb von zwei Monaten.

Hafer ist reich an Beta-Glucan, einer Art löslicher Ballaststoffe, die überschüssiges LDL binden und helfen können, es aus dem Körper zu entfernen. Studien haben ergeben, dass der tägliche Verzehr von Hafer den LDL-Spiegel um 7 % und den Gesamtcholesterinspiegel um 5 % senken kann. In diesem Rezept verleiht Hafer Cremigkeit und verbessert den Nährwert des Smoothies.

Zimt hat auch die Fähigkeit, den Cholesterinspiegel zu senken und verleiht einen köstlichen Geschmack.

2. Himbeersaft

Sehr Beeren-Smoothie für niedrigeren Cholesterinspiegel - 5 Smoothie-Rezepte zur Senkung des Cholesterinspiegels

Hergestellt durch Mischen von:

  • Erdbeerbecher
  • Eine Tasse Blaubeeren
  • Eine halbe Tasse Beeren
  • 5-6 Mandeln, eingeweicht und geschält

Beeren sind für ihre antioxidativen und gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt. In einer Studie am Menschen senkte der Verzehr von Beeren den Cholesterinspiegel signifikant und senkte die Substanzen, die Entzündungen verursachen.

Mandeln enthalten gesunde Fette, die helfen können, den Cholesterinspiegel und das Verhältnis von schlechtem und gutem Cholesterin auszugleichen. Studien haben berichtet, dass Mandeln den LDL-Spiegel senken und den HDL-Spiegel (gutes Cholesterin) aufrechterhalten.

3. Grüner Saft

Grüner Smoothie für niedrigeren Cholesterinspiegel - 5 Smoothie-Rezepte zur Senkung des Cholesterinspiegels

Hergestellt durch Mischen von:

  • Eine ganze Avocado
  • Birnen (mit Schale)
  • XNUMX Tasse Pflanzenmilch (Mandel, Reis, Hafer)

Avocado gilt als gesundes Fett (MUFA) und ist eine großartige Alternative zu gesättigten Fettsäuren, die den Cholesterinspiegel im Blut erhöhen können. Obwohl es keine Studien zu Avocados und ihren Vorteilen bei Herzerkrankungen gibt, kann der Verzehr von MUFA-reichen Quellen den LDL-Spiegel senken und die allgemeine Gesundheit verbessern.

Ganze Birnen mit Haut können den LDL- und Gesamtcholesterinspiegel senken und Fettleibigkeit reduzieren, indem sie den Fettstoffwechsel erhöhen.

4. Rote-Bete- und Karottensaft

Rüben- und Karotten-Smoothie für niedrigeren Cholesterinspiegel - 5 Smoothie-Rezepte zur Senkung des Cholesterinspiegels

Hergestellt durch Mischen von:

  • Eine ganze Rote Bete
  • Eine Karotte
  • تفاحة

Karotten sind reich an Ballaststoffen und können überschüssiges Cholesterin binden und so helfen, es aus dem Körper zu entfernen. Karottenkonsum hat eine schützende Wirkung auf das Herz. Es kann den Cholesterinspiegel und den Blutdruck senken und der Gesundheit zugute kommen.

Rote Beete ist ein nitratreiches Lebensmittel, das sowohl den LDL-Spiegel als auch den Blutdruck senken kann.

5. Walnuss- und Dattelsaft

Walnuss- und Dattel-Smoothie zur Senkung des Cholesterinspiegels - 5 Smoothie-Rezepte zur Senkung des Cholesterinspiegels

Hergestellt durch Mischen von:

  • eine Banane
  • 6-7 eingeweichte Walnüsse
  • 4 Termine
  • Eine Tasse Pflanzenmilch
  • Ein paar Tropfen Vanilleextrakt

Walnüsse liefern gesunde Fette wie Omega-3-Fettsäuren und einige Ballaststoffe. Der Verzehr von Omega-3-Fettsäuren ist vorteilhaft, um den Cholesterinspiegel zu senken und das gute Cholesterin im Körper zu verbessern.

Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von Walnüssen über einen Zeitraum von 8 Wochen den Spiegel von Low-Density-Lipoprotein und Gesamtcholesterin wirksam reduziert.

Datteln sind von Natur aus süß und enthalten eine Menge Ballaststoffe. Studien ergaben, dass der Verzehr von 3 Datteln pro Tag zu einem niedrigeren Gesamtcholesterin- und LDL-Spiegel führte.

Expertenempfehlung

Fügen Sie Orangen- oder Grapefruitsaft zu Säften (außer Milch) hinzu, um ihre cholesterinsenkende Wirkung zu erhöhen.

Die am häufigsten gestellten Fragen zu cholesterinsenkenden Säften

Wie oft sollte ich diese Säfte konsumieren?

Sie können einen dieser Säfte sicher täglich konsumieren, um den Cholesterinspiegel effektiv zu senken.

Wie lange dauert es, bis der Cholesterinspiegel gesenkt ist?

Der Cholesterinspiegel kann effektiv gesenkt werden, nachdem die Ernährung einschließlich gesunder Gewohnheiten für mindestens 3 Monate eingeschränkt wurde.

Was ist die beste Flüssigkeit für Fruchtsäfte?

Sie können Wasser oder Kokoswasser verwenden, um die Smoothies zu mixen. Normale tierische Milch kann Säfte verderben, die Zitrusfrüchte wie Beeren enthalten. Pflanzenmilch ist eine bessere Alternative.

Was sollte man nicht in einen Smoothie mischen?

Vermeiden Sie es, zu viele Samen und Nüsse hinzuzufügen, da sie den Smoothie zu schwer und schwer verdaulich machen können. Vermeiden Sie die Zugabe von Proteinpulvern ohne Rücksprache mit einem Ernährungsberater oder Arzt.

Vermeiden Sie auch Obstkonserven, abgepackte Fruchtsäfte, Eiscreme und aromatisierten Joghurt. Sie können nach Belieben etwas Süßstoff hinzufügen, aber vermeiden Sie es, zu viel hinzuzufügen.

letztes Wort

Hohe Cholesterinwerte im Körper können Komplikationen für das Herz und die allgemeine Gesundheit verursachen. Ärzte verschreiben normalerweise Medikamente, um den Cholesterinspiegel zu senken, aber eine Änderung der Ernährung und des Lebensstils, wie z. B. mindestens 30 Minuten Bewegung pro Tag, kann den Cholesterinspiegel effektiv ausgleichen.

Bestimmte Lebensmittel wurden auf ihre Rolle bei der effektiven Entfernung von überschüssigem Cholesterin aus dem Körper und der Senkung seines Spiegels untersucht.

Alle hier erwähnten Tipps haben informativen Charakter und wurden von ausländischen Seiten übersetzt und singen nicht von den Ratschlägen von Spezialisten, siehe Seite

Ahla Home Website Copyright-Hinweis