Meilensteine ​​der Babyentwicklung im Alter von 10 Monaten

Entwicklungsmeilensteine ​​bei einem Kind im Alter von 10 Monaten – %categories

Sie haben jetzt, da Ihr Baby zehn Monate alt ist, merkliche Veränderungen bemerkt. Es wäre erstaunlich zu sehen, wie sich Ihr Kleines schnell in ein unabhängiges Individuum verwandelt, das jetzt wie ein Allround-Profi spielt, sich dreht und versucht zu kommunizieren.

Entwicklungsmeilensteine ​​im Alter von 10 Monaten

Wir geben Ihnen einen tabellarischen Einblick, was Sie in dieser Phase von Ihrem Kleinen erwarten können.

Erzielen von Entwicklungsleistungen Die aufstrebende Entwicklungs-Avantgarde
Krabbelt und zieht um aufzustehen unterstützte Wanderungen (Kreuzfahrt)
Versteht die Bedeutung einiger Wörter Versteht und spricht einfache Worte
Bewegt sich von der Bauch- in die Sitzposition Kann im Stehen sitzen
versteht Anfragen Versteht andere grundlegende Anweisungen
Imitiert grundlegende Aktionen Wiederholt Aktivitäten nach der Beobachtung
Auf der Suche nach versteckten Dingen Erinnert sich an die Position von Dingen im Gedächtnis
Reagiert auf ängstliche oder belastende Situationen Es reagiert auf eine größere Anzahl von Bedingungen
Er hat eine Greifzange Die ganze Hand kann verwendet werden, um Dinge zu halten
Verbessern Sie die Tiefenwahrnehmung Bessere Tiefenwahrnehmung und Hand-Auge-Koordination
Er hat ein paar Zähne Sie kann bis zum ersten Geburtstag acht Zähne haben

Die Entwicklungsmeilensteine, die Ihr Baby mit 10 Monaten erreichen sollte

Ihr zehn Monate altes Baby hat die Freiheit, auf einer Entdeckungsreise Neues zu entdecken. Babys in diesem Stadium können krabbeln, versuchen, beim Sitzen mit Unterstützung zu stehen, in die Hocke gehen, während sie etwas halten, und sich durch Haltebereiche bewegen, um Unterstützung zu erhalten. Einige haben vielleicht angefangen zu laufen und für diejenigen, die es noch nicht getan haben. Kinder können Objekte entdecken und die Hand-Augen-Koordination hilft ihnen, Objekte schnell zu greifen. Sie üben gerne Aktivitäten aus, die ihre motorischen Fähigkeiten ausnutzen, wie zum Beispiel das Stapeln und Ordnen von Dingen.

Entwicklungsmeilensteine ​​bei einem Kind im Alter von 10 Monaten – %categories

Kognitive Meilensteine

  • Entwickelt Objektbeständigkeit und sucht nach versteckten Objekten: Objektpermanenz ist die Fähigkeit, die Anwesenheit eines Objekts zu erkennen. Mit zehn Monaten weiß das Kind, dass das Objekt da ist, auch wenn es versteckt ist, und wird weniger ängstlich, wenn die Eltern außer Sichtweite sind. Dies führt zu Neugier und Ihr Kind wird anfangen, nach Dingen zu suchen, die er nicht sehen kann.
  • Viel Spaß mit den Bildern: Öffnen Sie ein bilderreiches Buch und beobachten Sie, wie Ihr Kind darin eintaucht. Er oder sie wird es lieben, Geschichten zu hören und all die farbenfrohen Illustrationen aufzunehmen, um Wörter, Geräusche und Sätze zu verarbeiten.
    Wörter verstehen und Bedeutungen zuordnen: Ihr zehn Monate altes Kind wird die Namen von Dingen und auch Wörter wie „Hallo“, „Nein“, „Ja“ und „Auf Wiedersehen“ assoziieren können.
  • Simuliert und wiederholt Aktionen: Typische Leistung Die meisten Babys im Alter von zehn Monaten werden in der Lage sein, die Aktionen nachzuahmen. Aktionserinnerungen können sich bilden und ihre Reaktion darauf. Manchmal können Sie feststellen, dass Ihr Kind Ihnen zunickt, um eine Reaktion von Ihnen zu entlocken.
    Versteht die Anfrage: Innerhalb von zehn Monaten kann Ihr Kind Ihre Anfrage verstehen und wird darauf reagieren. Bitten Sie Ihr Kind, einen Gegenstand zu geben, und er wird ihn in Ihre Hand schieben.
Lesen Sie auch:  Warum Ihr Kind ins Sommerlager gehen sollte - es ist mehr als nur ein lustiger Ausflug

physikalische Parameter

Diese Meilensteine ​​beziehen sich auf die Entwicklung von körperlichen Merkmalen und grobmotorischen Fähigkeiten

  • Gut kriechen: Ihr zehn Monate altes Baby ist jetzt ein Crawler auf olympischem Niveau und kann auch versuchen, mit Unterstützung zu gehen. Sehen Sie es sich an oder erkunden Sie jeden Winkel und jede Ecke, während es sich ins Abenteuer schleicht.
  • Verwenden einer Greifzange: Ihr Kind wird jetzt aktiv den Griff von Zeigefinger und Daumen verwenden, um einen festen, stabilen Gegenstand zu bekommen. Dies hilft beim Aufnehmen und Essen von Fingerfood.
  • Wörter verstehen und mit Bedeutungen verbinden: Ihr zehn Monate altes Kind wird die Namen von Dingen und auch Wörter wie „Hallo“, „Nein“, „Ja“ und „Auf Wiedersehen“ assoziieren können.
  • Simuliert und wiederholt Aktionen: Typische Leistung Die meisten Babys im Alter von zehn Monaten werden in der Lage sein, die Aktionen nachzuahmen. Aktionserinnerungen können sich bilden und ihre Reaktion darauf. Manchmal können Sie feststellen, dass Ihr Kind Ihnen zunickt, um eine Reaktion von Ihnen zu entlocken.
  • Verstehe die Anfrage: Innerhalb von zehn Monaten kann Ihr Kind Ihre Anfrage verstehen und wird darauf reagieren. Bitten Sie Ihr Kind, einen Gegenstand zu geben, und er wird ihn in Ihre Hand schieben.
  • Sitzen ohne Unterstützung und Vorwärtsbewegen im Stehen: Mit stärkeren Rücken- und Bauchmuskeln wird Ihr Baby alleine sitzen, wenn es langweilig wird, auf dem Bauch zu bleiben. Ihr Kind kann versuchen zu gehen, indem es einen Fuß nach vorne stellt und sich zur Unterstützung an einem Gegenstand festhält. Schließlich wird er von Ort zu Ort ziehen, indem er kleine Schritte mit Unterstützung macht.
  • Mittlere Schneidezähne an Ort und Stelle: Zwei der unteren Schneidezähne durchbrechen im Alter von acht Monaten und die oberen Schneidezähne im Alter von zehn Jahren. Dies hilft dem Kind, Fingerfood herauszuschneiden.
  • Erhöhte Koordination von Sehen und Fühlen: Dank des erweiterten Sehvermögens kann Ihr Kind die Entfernung zu jedem Objekt bestimmen, was letztendlich zu einer besseren Hand-Augen-Koordination führt.
Lesen Sie auch:  Klagt Ihr Kind nachts über Ohrenschmerzen? Häufige Ursachen und Behandlungen

Meilensteine ​​der sozialen und emotionalen Entwicklung

Diese Meilensteine ​​zeigen die sozialen Fähigkeiten und das emotionale Temperament Ihres Kindes.

zum Abschied winken Ihr zehn Monate altes Kind versteht die Bedeutung dieser sozialen Geste und Sie werden vielleicht lächeln, wenn Sie zur Arbeit gehen. Wenn man Glück hat, hört man aus ihren Mündern ein gedämpftes „Auf Wiedersehen“.
Angst unter Fremden: Ein 10 Monate altes Kind wird sich in der Nähe eines Fremden nicht wohl fühlen und sich ihm nicht zuwenden.
Trennungsschmerz: Untersuchungen zufolge neigen Babys nach zehn Monaten dazu, Trennungsangst zu entwickeln. Sie können sich an Sie oder Ihre primären Bezugspersonen klammern und sogar Wutanfälle bekommen, um Sie zum Bleiben zu bewegen.
Feedback zu Situationen: Unterschiedliche Situationen lösen bei Ihrem Kind unterschiedliche Reaktionen aus. Sie können ein wenig verängstigt erscheinen, wenn sie ein lautes Geräusch hören oder vielleicht beim Anblick eines singenden Vogels zwitschern.

Kommunikationsfähigkeit

  • Babys sind zu diesem Zeitpunkt ausgezeichnete Nachahmer, und sie scheinen alle Ihre Handlungen auszuführen. Wenn du mit der Hand winkst, wird sie sich zurückziehen
  • Kinder hören aufmerksam auf Ihre Worte und messen auch Ihre Reaktionen. Sie kann weinen, wenn sie dich weinen sieht.
  • 10 Monate alte Kinder können einfachen Befehlen wie Handwinken, Klatschen oder zustimmendem Kopfnicken folgen.
  • Babys verarbeiten ihren Namen zu diesem Zeitpunkt richtig und reagieren sogar auf ihren Namen.
Lesen Sie auch:  8 Persönlichkeitsmerkmale von im März geborenen Babys, die sie einzigartig machen

Schlafmeilensteine

  • Im Alter von zehn Monaten nimmt Ihr Baby normalerweise eine Stunde am Tag frei.
  • Einige Kinder können tagsüber noch zwei kurze Nickerchen machen.
  • Es ist am besten, sie nach dem Mittagessen für ein Nickerchen zu halten, um seltsame Verhaltensweisen bis zum Nachmittag und bis zur Schlafenszeit zu vermeiden.
  • Babys werden den verlorenen Schlaf ausgleichen, indem sie nachts etwa eine Stunde länger schlafen oder die Nacht durchschlafen.
  • Erweitern Sie den Gaumen Ihres Kindes, indem Sie neue Lebensmittel in Form von Feststoffen einführen.
  • Biete gekochte Karotten, Kartoffeln und andere Lebensmittel an, die gekaut und mit Schneidezähnen geschnitten werden können.
  • Vermeide es, Nüsse, Trauben oder feste Nahrung zu geben, an denen sie ersticken könnten. Bieten Sie Fingerfood an, um ihnen zu helfen, eine Greifzange zu verwenden.

Ermutigen Sie sie, den Löffel zu verwenden, um sich selbst zu ernähren, auch wenn es ein Durcheinander ist. Sie können die letzte Portion Essen für sie reservieren, damit sie alleine essen kann, wenn ihr Bauch fast voll ist. Dies kann ihnen helfen, selbstständig zu werden.

 

Sie können auch mögen