Diabetikerdiät: Top 10 Lebensmittel für Diabetiker

Aufmachung Zuckerkrankheit In erster Linie die Unfähigkeit des Körpers, den Blutzuckerspiegel nach den Mahlzeiten anzupassen. es passiert Typ 2 Diabetes Es ist eine Form von Diabetes, wenn Zellen ihre Empfindlichkeit gegenüber Insulin verlieren oder wenn zu wenig Insulin von der Bauchspeicheldrüse abgesondert wird.

foods for diabetes feat 1200x811 - النظام الغذائي لمرضى السكر: أفضل 10 أغذية لمرضى السكر

Eine der wichtigsten Möglichkeiten, diese Art von Diabetes zu kontrollieren, besteht darin, Nahrungsmittel zu sich zu nehmen, die die Freisetzung von Glukose in das Blut verlangsamen und dem Insulin genügend Zeit geben, auf den Blutzuckerspiegel einzuwirken.

vor kurzem erschienen Reichhaltiges Superfood Gesundheitsfördernde Verbindungen oder Nährstoffe in der Lebensmittelindustrie.

Bestimmte Lebensmittel spielen eine positive Rolle bei der Behandlung von Diabetes, von der Modulation der langsamen Freisetzung von Glukose über die Kontrolle des Cholesterinspiegels bis hin zur Gewichtsregulierung und der Verhinderung von Schäden durch freie Radikale durch antioxidative Wirkung.

Superfoods, die bei der Behandlung von Diabetes helfen

Die Ernährung spielt nicht nur bei der Entstehung von Diabetes eine große Rolle, sondern auch bei der optimalen Steuerung des Blutzuckerspiegels und des Cholesterinspiegels.

Hier sind einige Lebensmittel, die Nährstoffe enthalten, die zur Vorbeugung und Behandlung von Diabetes nützlich sind.

1 Eier

eggs helps to manage diabetes 600x400 - النظام الغذائي لمرضى السكر: أفضل 10 أغذية لمرضى السكر

Eier Der Verzehr von Eiern ist energiearm und reich an Nährstoffen und mit einem geringeren Risiko für viele Krankheiten, einschließlich Diabetes, verbunden.

Ein Ei enthält etwa 6 Gramm Protein, und insbesondere das Eigelb ist eine reichhaltige Quelle für mehrere Vitamine, darunter die Vitamine A, E, D, K, B1, B2, B5, B6, B9, B12 und Mineralstoffe wie Selen und Zink Magnesium , Kupfer, Eisen und Phosphor.

Studien haben ergeben, dass der Verzehr von einem Ei (etwa 45 Gramm) pro Tag mit einem um 45 % geringeren Risiko verbunden ist, an Typ-200-Diabetes zu erkranken. Aufgrund des hohen Cholesterinspiegels von etwa XNUMX mg/Ei wird jedoch davon abgeraten, eine größere Menge Eier (mehr als ein Ei pro Tag) zu essen.

Fügen Sie jeden Tag ein Ei als Teil eines gesunden Ernährungsplans hinzu, um alle darin enthaltenen Nährstoffe aufzunehmen und bei der Behandlung von Diabetes zu helfen.

2. Avocado

avocados helps to manage diabetes 600x400 - النظام الغذائي لمرضى السكر: أفضل 10 أغذية لمرضى السكر

ich wurde Avocado Ein Favorit in der Health-Food-Community, und das zu Recht.

Nur eine halbe Avocado ergibt 4.6 Gramm Ballaststoffe, 5 µg Vitamin A, 6 mg Vitamin C, 1.3 mg Vitamin E, 14 µg Vitamin K, 60 mg Folsäure, 0.2 mg Vitamin B6, 345 mg. Von Kalium, 5.5 mg Natrium und 19.5 mg Magnesium.

In einer Studie reduzierte der Verzehr einer Avocado täglich für 3 Monate die abdominale Fettleibigkeit und kontrollierte die Insulinsensitivität bei übergewichtigen oder fettleibigen Personen. Fettleibigkeit.

Avocados sind vielseitig und können in Sandwiches, Saucen, Salaten, Suppen und Smoothies verwendet werden.

3. Fisch

fish helps to manage diabetes 600x400 - النظام الغذائي لمرضى السكر: أفضل 10 أغذية لمرضى السكر

Fetter Fisch wie Lachs, Kabeljau und Schellfisch sind reichhaltige Quellen für Omega-3-Fettsäuren und beugen Herzkrankheiten vor.

In einer Studie wurde der Verzehr von fettem Fisch bei Menschen in Großbritannien mit einem geringeren Risiko für Typ-2-Diabetes in Verbindung gebracht. Auch Fischölergänzungen voller Omega-3-Fettsäuren hatten ähnliche Ergebnisse.

4. Tomaten

tomatoes helps to manage diabetes 600x400 - النظام الغذائي لمرضى السكر: أفضل 10 أغذية لمرضى السكر

Tomaten sind reich an Wasser und kalorienarm, was sie zu einem idealen Lebensmittel mit geringer Dichte für Diabetiker macht. Sie sind außerdem reich an Lycopin, den Vitaminen C und E, Kalium, Flavonoiden und Folsäure, die zusammen vor Typ-2-Diabetes schützen können.

Es ist bekannt, dass der Verzehr von 200 Gramm roher Tomaten den systolischen und diastolischen Blutdruck und Risikofaktoren im Zusammenhang mit Typ-2-Diabetes senkt.

Kürzlich hat sich gezeigt, dass Lycopin – eine bioaktive Verbindung in Tomaten – den Körper vor oxidativem Stress schützt, der zu Diabetes führen kann. Es kann auch helfen, den Blutzuckerspiegel und die Gewichtszunahme im Zusammenhang mit Typ-2-Diabetes besser zu kontrollieren, indem es den Cholesterin- und Triglyceridspiegel senkt.

5. Grünes Blattgemüse

green leafy vegetables helps to manage diabetes 600x400 - النظام الغذائي لمرضى السكر: أفضل 10 أغذية لمرضى السكر

Gesundheitspraktiker empfehlen eine Ernährung, die reich an Obst und Gemüse ist, die Ballaststoffe enthalten, um den Blutzuckerspiegel optimal zu kontrollieren und das Diabetesrisiko zu senken.

In einer Studie mit Patienten mit Typ-2-Diabetes zeigte eine erhöhte Gemüseaufnahme eine Verbesserung des Nüchtern-Blutzuckerspiegels und nach den Mahlzeiten. Es gab auch eine Abnahme des Gesamtkörpergewichts, des Taillenumfangs und des Gesamtcholesterins.

Laut dem National Heart, Lung, and Blood Institute sind 4-5 Portionen Gemüse ideal für Menschen mit Diabetes.

6. Bohne

 

beans helps to manage diabetes 600x400 - النظام الغذائي لمرضى السكر: أفضل 10 أغذية لمرضى السكر

Bohnen und Hülsenfrüchte sind voller Ballaststoffe, sind großartige Quellen für pflanzliches Protein und verhindern einen Anstieg des Blutzuckerspiegels. Der Verzehr von 50-190 Gramm gekochten Bohnen für 6-8 Wochen kann die Behandlung von Typ-2-Diabetes verbessern.

Die Aufnahme von Bohnen wie Kidneybohnen, Pintobohnen, weißen Kidneybohnen, weißen Kidneybohnen, schwarzäugigen Erbsen und weißen Erbsen in einer ausgewogenen Ernährung kann dazu beitragen, das Risiko von Diabetes zu verringern.

7. Zitrusfrüchte

citrus fruits helps to manage diabetes 600x400 - النظام الغذائي لمرضى السكر: أفضل 10 أغذية لمرضى السكر

Zitrusfrüchte wie Orangen, Zitronen, Grapefruit, Mandarinen, Pomelo und andere Hybriden enthalten Flavonoide, die für Typ-2-Diabetes von Vorteil sind.

Studien haben ergeben, dass Zitrusflavonoide Gewebeschäden reparieren, die durch langfristige Exposition gegenüber unregulierten Blutzuckerspiegeln verursacht wurden. Sie reduzieren auch Entzündungsmarker im Körper, regulieren den Blutzuckerspiegel und verbessern die Insulinsensitivität in den Zellen.

8. Himbeere

berries helps to manage diabetes 600x400 - النظام الغذائي لمرضى السكر: أفضل 10 أغذية لمرضى السكر

Häufig verzehrte Beeren wie Preiselbeeren, Preiselbeeren, Himbeeren und Erdbeeren enthalten viele bioaktive Polyphenole, die sich positiv auf Typ-2-Diabetes auswirken.

Der tägliche Verzehr von 40 bis 250 Gramm Beeren kann den Blutzuckerspiegel ausgleichen, die Insulinsensitivität verbessern und das Gewichtsmanagement bei übergewichtigen und fettleibigen Personen unterstützen.

9. Nüsse

nuts helps to manage diabetes 600x400 - النظام الغذائي لمرضى السكر: أفضل 10 أغذية لمرضى السكر

Nüsse wie Mandeln, Macadamianüsse, Walnüsse, Pistazien, Pinienkerne, Cashewnüsse und Haselnüsse sind mit einem geringeren Risiko für Typ-XNUMX-Diabetes verbunden.

Die von der American and Canadian Diabetes Association empfohlenen DASH-Diäten und mediterranen Diäten beinhalten Nüsse als Ernährungsinterventionen für das Diabetes-Management.

Studien haben berichtet, dass Diabetiker, die Nüsse konsumieren, ihren Blutzucker sowohl beim Fasten als auch nach einer Mahlzeit besser kontrollieren können.

10. Leinsamen

flaxseeds helps to manage diabetes 600x400 - النظام الغذائي لمرضى السكر: أفضل 10 أغذية لمرضى السكر

Leinsamen Reich an Fetten, einschließlich Alpha-Linolensäure, hat es antioxidative, cholesterinsenkende und blutzuckersenkende Eigenschaften.

Tierstudien haben berichtet, dass einige Bestandteile von Leinsamen den Blutzuckerspiegel senken und das Risiko für Typ-1-Diabetes verringern und die Entwicklung von Typ-2-Diabetes verzögern können.

In Studien am Menschen wurde festgestellt, dass ganze Leinsamen signifikante blutzuckersenkende Eigenschaften haben. Leinsamen können zu Smoothies und Salaten hinzugefügt und mit Mehl vermischt werden, um Brötchen oder Fladenbrot herzustellen.

Die am häufigsten gestellten Fragen zu Diabetes-Lebensmitteln

can i eat fruits if i have diabetes 600x400 - النظام الغذائي لمرضى السكر: أفضل 10 أغذية لمرضى السكر

Welche Lebensmittel sollte ich vermeiden, wenn ich an Diabetes leide oder das Risiko habe, an Diabetes zu erkranken?

Fettreiche und ballaststoffarme Lebensmittel wie Kuchen, Gebäck und Kekse können den Blutzuckerspiegel schneller ansteigen lassen, als Insulin ihn in die Zellen leiten kann. Auch frittierte Speisen mit hohem Fettanteil sollten Sie meiden.

Kann ich Obst essen, wenn ich Diabetes habe?

Das National Heart, Lung, and Blood Institute empfiehlt 4-5 Portionen Obst pro Tag als Teil der Ernährung eines Diabetikers.

Die Frucht enthält Ballaststoffe und viele bioaktive Verbindungen, die für die allgemeine Gesundheit von Vorteil sind. Achten Sie jedoch darauf, nicht zu viel oder zu viel auf einmal zu essen, da Obst Zucker enthält und bei übermäßigem Verzehr zu hohen Blutzuckerspiegeln führen kann.

letztes Wort

Diabetes ist ein wachsendes Problem in der heutigen Welt. Es kann zur Entwicklung anderer Erkrankungen wie Fettleibigkeit und Herzerkrankungen führen. Ernährungs- und Lebensstiländerungen sind oft Teil eines Behandlungsplans zur Behandlung von Diabetes.

Die Aufnahme ballaststoff- und nährstoffreicher Lebensmittel, wie sie in diesem Artikel besprochen werden, kann nicht nur das Diabetesrisiko verringern, sondern auch dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren und die Insulinsensitivität zu verbessern, zusammen mit anderen Vorteilen für die allgemeine Gesundheit.

Alle hier erwähnten Tipps haben informativen Charakter und wurden von ausländischen Seiten übersetzt und singen nicht von den Ratschlägen von Spezialisten, siehe Seite

Ahla Home Website Copyright-Hinweis

Sie können auch mögen

Diese Website benutzt Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir nehmen an dass Sie damit einverstanden sind. Sie können sich aber abmelden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr erfahren