7 erstaunliche gesundheitliche Vorteile der Drachenfrucht

Drachenfrucht, auch Pitaya oder Drachenfrucht genannt, ist eine tropische Frucht, die in den letzten Jahren weltweit an Popularität gewonnen hat. Es hat eine lebendige Außenhülle, die es wie ein Drachenei aussehen lässt, und das Innere ist je nach Art weiß oder rosa mit Samen gesprenkelt.

health benefits of dragon fruit feat 1200x811 - 7 فوائد صحية مذهلة لفاكهة التنين

Während Unterschiede im Gehalt an Antioxidantien und biologischen Verbindungen je nach Art auftreten, bleiben die Hauptvorteile unabhängig davon gleich. Der Geschmack der Frucht ähnelt dem der Kiwi, variiert jedoch von Frucht zu Frucht.

Drachenfrucht enthält eine Vielzahl von Nährstoffen. Es enthält 80 % Wasser, was es zu einer Frucht mit geringer Dichte macht, insbesondere ohne Fett darin. Es ist eine reiche Quelle von phenolischen Verbindungen, die als Antioxidantien wirken, zusammen mit vielen Vitaminen und Mineralien.

Nährwerte der Drachenfrucht

Einhundert Gramm Drachenfrucht, die etwa eine mittelgroße Frucht ist, enthalten 60 Kalorien und 1.18 Gramm Protein.

Es enthält 12.94 Gramm Kohlenhydrate und 7.65 Gramm Zucker. Es liefert auch 2.5 mg Vitamin C und 18 mg Calcium. Die Frucht ist fettfrei und eine kalorienarme Fruchtoption.

Gesundheitliche Vorteile der Drachenfrucht

Der Verzehr von Drachenfrucht bietet die folgenden Vorteile:

1. Voller Antioxidantien

Drachenfrüchte sind reich an Beta-Cyanin, Vitamin C und Lycopin. Diese Antioxidantien sind in der Schale, dem Fruchtfleisch und den Samen der Frucht enthalten.

Antioxidantien spielen im menschlichen Körper eine herzschützende Rolle, indem sie die Oxidation bekämpfen. Dieser Mechanismus ist wichtig bei Erkrankungen wie Herzkrankheiten, Diabetes, Fettleibigkeit und Krebs.

In einer Studie wurde die Freisetzung freier Radikale nach dem Training durch die aktiven biologischen Verbindungen in der Drachenfrucht gehemmt. Drachenfrucht kann eine ausgezeichnete Flüssigkeitszufuhr für Sportler sein, insbesondere mit ihrem hohen Feuchtigkeitsgehalt und anderen Vorteilen.

Die Frucht hat auch ein hohes Potenzial zum Schutz vor altersbedingten Krankheiten wie der Parkinson-Krankheit oder der Alzheimer-Krankheit.

2. Hilfreich bei der Behandlung von Diabetes

dragon fruit may helps in diabetes management 600x400 - 7 فوائد صحية مذهلة لفاكهة التنين

Studien haben auf die Rolle der Drachenfrucht (insbesondere der rotfleischigen Sorte) bei der Behandlung von Diabetes hingewiesen. Es hilft bei der Regeneration von Zellen der Bauchspeicheldrüse, dem Organ, in dem Insulin hergestellt wird.

In einer Studie zeigten die antioxidative Kapazität und der Ballaststoffgehalt der Drachenfrucht auch einige antiinsulinisierende Aktivitäten, durch die der Blutzucker gesenkt wird.

Während die Ergebnisse vieler Studien vielversprechend erscheinen, müssen umfangreiche klinische Studien durchgeführt werden, um zu schlüssigen Ergebnissen zu gelangen.

3. Besitzt antimikrobielle Eigenschaften

Die Forschung hat gezeigt, dass Drachenfrucht und ihre Schale ein toxisches Verhalten gegenüber bestimmten Arten von Bakterien aufweisen. Es ist auch nützlich bei der Behandlung von parasitären Infektionen.

Seine antimikrobielle Aktivität ist das Ergebnis seiner aktiven biologischen Verbindungen wie Polyphenole, Fettsäuren, Tannine und andere.

4. Hilft Wunden zu heilen

Drachenfrucht zeigt auch eine wohltuende wundheilende Wirkung. Es wurde berichtet, dass Drachenfrucht von den alten Mayas als Antiseptikum für Wunden verwendet wurde.

Eine Studie ergab, dass Blatt-, Schalen- und Fruchtextrakte bei topischer Anwendung das Gesamtprotein, die DNA-Kollagenproduktion und die Wundstärke bei diabetischen Mäusen, bei denen die Wundheilung verzögert ist, erhöhten.

Es gibt keinen klaren Mechanismus, durch den die Drachenfrucht die Wundheilung zu beeinflussen scheint. Seine antimikrobielle und antioxidative Wirkung könnten jedoch Gründe für seine Fähigkeit sein, die Wundheilung zu beschleunigen.

5. Hilft, das Gewicht zu kontrollieren

dragon fruit may helps in weight management 600x400 - 7 فوائد صحية مذهلة لفاكهة التنين

Im Allgemeinen sind kalorienarme, fett- und wasserreiche Früchte als Ernährungsinterventionen zur Gewichtskontrolle sinnvoll. Drachenfrucht hat einen hohen Wassergehalt und kann daher in die Ernährung von Menschen mit Fettleibigkeit oder Übergewicht aufgenommen werden.

Darüber hinaus kann der Ballaststoffgehalt einer Person helfen, sich satt zu fühlen und übermäßiges Essen zu verhindern.

In einer Studie mit männlichen Ratten wurde die Gruppe, die eine fettreiche Ernährung erhielt, mit Drachenfruchtsaft behandelt. Insulinresistenz und Leberfunktion wurden in der Testgruppe signifikant verbessert. Dies wirkte sich direkt auf die Verdauung von Fetten aus und reduzierte die Produktion von Cholesterin und Triglyceriden.

Obwohl in der Studie keine Wirkung gegen Fettleibigkeit beobachtet wurde, wurden die Folgen einer fettreichen Ernährung reduziert, was darauf hindeutet, dass Drachenfrucht für die Gewichtskontrolle und als Teil eines Behandlungsplans zur Gewichtsabnahme von Vorteil ist.

6. Hilft bei der Behandlung von Anämie

Mit ihrem hohen Eisengehalt wurde die Drachenfrucht auf ihre Rolle bei der Behandlung von Anämie untersucht.

Schwangere Frauen entwickeln häufiger eine Anämie. In einer Studie mit 34 Frauen, die in Gruppen eingeteilt wurden, zeigte die Gruppe, die 7 Tage lang Drachenfruchtsaft erhielt, signifikant erhöhte Werte von Hämoglobin und Erythrozyten, den roten Blutkörperchen, die Hämoglobin tragen.

Studien zu diesem Thema sind sehr begrenzt und es bedarf weiterer Forschung, aber Drachenfrucht kann bei der Behandlung von Anämie bei schwangeren Frauen und anderen, die darunter leiden, nützlich sein.

7. Kann Krebs vorbeugen

Drachenfrucht hat durch ihre antioxidative Wirkung eine positive Wirkung auf Krebszellen. In einer Studie zur Bewertung der Verwendung von Drachenfruchtextrakt bei Brustkrebszellen wurde beobachtet, dass der Fruchtextrakt die Zellreproduktion verhindert, indem er in verschiedene Stadien des Zellzyklus eingreift.

Eine andere Studie untersuchte zwei verschiedene Arten von Drachenfrüchten und ihre Auswirkungen auf Krebszellen. Beide Typen haben aufgrund des Vorhandenseins einiger aktiver biologischer Verbindungen, die auch als Antioxidantien wirken, ein gewisses Maß an Antikrebsaktivitäten gezeigt.

Obwohl die Drachenfrucht eine gewisse Hoffnung auf die Vorbeugung von Krebs zeigt, sind die Daten unzureichend, was zu weiteren Studien anregt.

wie man konsumiert

how to consume dragon fruit 600x400 - 7 فوائد صحية مذهلة لفاكهة التنين

Drachenfrucht kann pur als Snack gegessen oder zu Obstsalaten hinzugefügt werden. Es kann auch in Puddings, Gelee oder Eisdesserts enthalten sein.

Drachenfrucht kann entsaftet und verzehrt werden, ohne die Faser zu entfernen.

Zu beachtende Vorsichtsmaßnahmen

Drachenfrucht wird in tropischen Ländern weit verbreitet angebaut. Obwohl seine Vorteile zahlreich und vielversprechend sind, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass nicht alle seine Vorteile am Menschen oder umfassend genug untersucht wurden, um schlüssige Ergebnisse zu erzielen.

Daher wird empfohlen, die empfohlene Menge der Mahlzeit für den Tag (etwa eine Frucht) nicht zu überschreiten. Der Verzehr von Obst ist immer besser als der Verzehr von Fruchtsäften, die normalerweise die meisten Ballaststoffe der Frucht und einige ihrer nützlichen Verbindungen verlieren.

Häufig gestellte Fragen zur Drachenfrucht

Wie schmeckt Drachenfrucht?

Drachenfrucht hat im Allgemeinen einen leicht süßlichen Geschmack. Sie wissen, dass die Frucht essfertig ist, wenn die äußeren Stacheln grün und die Schale rosa ist. Es ist auch weich, wenn es leicht mit dem Finger gedrückt wird, wie jede andere tropische Frucht.

Welche Nebenwirkungen hat der Verzehr von Drachenfrucht?

Übermäßiger Verzehr von Drachenfrucht kann zu Durchfall führen, da die Frucht reich an Ballaststoffen ist.

Was ist die beste Zeit, um Drachenfrucht zu essen?

Die beste Zeit, Obst zu essen, ist morgens oder nachmittags. Vermeiden Sie es, morgens als erstes Obst auf nüchternen Magen zu essen.

letztes Wort

Drachenfrucht verspricht aufgrund ihrer beeindruckenden antioxidativen Eigenschaften viele gesundheitliche Vorteile. Der größte Teil der weltweit erhältlichen Drachenfrucht wird jedoch in den Tropen angebaut, was sie aufgrund zusätzlicher Versandkosten zu einer teuren Frucht macht.

Obwohl die Frucht ein großes Potenzial bei der Behandlung vieler Krankheiten und Zustände hat, bleibt der genaue Mechanismus, durch den diese Vorteile ausgeübt werden, unklar.

Die hohen Mengen an Polyphenolen und Flavonoiden der Frucht verdanken den größten Teil ihrer Vorteile. Es bedarf jedoch weiterer Forschung, um seine vorteilhaften Wirkungen zu bestimmen.

Die Frucht mit ihrem einzigartigen Aussehen ist jedoch eine großartige Ergänzung Ihrer Ernährung und macht Mahlzeiten und Salate nahrhaft und angenehm.

Alle hier erwähnten Tipps haben informativen Charakter und wurden von ausländischen Seiten übersetzt und singen nicht von den Ratschlägen von Spezialisten, siehe Seite

Ahla Home Website Copyright-Hinweis

Sie können auch mögen

Diese Website benutzt Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir nehmen an dass Sie damit einverstanden sind. Sie können sich aber abmelden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr erfahren