9 beruhigende Hausmittel für eine verbrannte Zunge

Die Zunge enthält viele Nervenenden, die sie sehr empfindlich gegenüber äußeren Reizen machen. Es ist mit zahlreichen Gruppen von Sinneszellen bedeckt, die Geschmacksknospen genannt werden, die Ihnen helfen, all die verschiedenen Aromen und Temperaturen von Lebensmitteln zu erkennen.

9 beruhigende Hausmittel gegen Zungenbrand – %categories

Wenn Sie versehentlich etwas Heißes essen, kann dies Ihre Zunge verbrennen und Ihre Geschmacksknospen geschwollen und taub hinterlassen. Bis die Zunge verheilt ist, können Sie daher den wahren Geschmack von Speisen und Getränken nicht erkennen. Darüber hinaus kann eine verbrannte Zunge aufgrund der Schmerzen das normale Essen und Trinken erschweren.

Genau wie der Rest des Körpers repariert sich auch die Zunge nach und nach, indem sie beschädigte Zellen entfernt und durch neue ersetzt. Dieser Heilungsprozess kann einige Zeit dauern, aber es gibt Dinge, die Sie tun können, um ihn zu beschleunigen und die Beschwerden auf dem Weg zu reduzieren.

Mittel zur Heilung von Verbrennungen der Zunge

Hier sind einige einfache Möglichkeiten, den Schmerz und die Empfindlichkeit zu lindern, die mit einer brennenden Zunge verbunden sind:

1. Kühlen Sie sofort Ihre Zunge

Ihr erster Schritt, nachdem Sie sich versehentlich die Zunge verbrannt haben, sollte sein, kaltes Wasser zu trinken oder auf Eischips zu kauen.

Hitze wird im Gewebe eingeschlossen und brennt weiter auf der Zunge, selbst nachdem die störende Quelle entfernt wurde. Daher ist es wichtig, die Zunge so schnell wie möglich zu kühlen, um den Brennvorgang zu stoppen und Entzündungen und das Risiko einer Narbenbildung zu reduzieren.

2. Spülen Sie Ihren Mund mit Salzwasser aus

9 beruhigende Hausmittel gegen Zungenbrand – %categories

Das Brennen der Zunge verursacht eine Entzündung, die zu Schmerzen führt.

Eine einfache Möglichkeit, diese Beschwerden zu lindern, besteht darin, den Mund mit Kochsalzlösung zu spülen. Dieses Mittel wirkt aufgrund der starken entzündungshemmenden Wirkung, die Salz zugeschrieben wird, und ist für die Bekämpfung von Entzündungen unerlässlich.

Verbrennungen schwächen die Schutzbarriere der Haut und machen sie anfälliger für Infektionen. Auch das Spülen des Mundes mit Salzwasser hilft, dieses Risiko zu verringern.

Mischen Sie einen halben Teelöffel Salz in einem Glas Wasser und spülen Sie Ihren Mund mit dieser Lösung nach den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen aus.

Lesen Sie auch:  10 natürliche Wege, Mundtrockenheit zu lindern

3. Joghurt essen

Joghurt kühlt auf natürliche Weise und kann helfen, eine verbrannte Zunge zu beruhigen. Es ist auch voller Nährstoffe und gesunder Bakterien, die Infektionen vorbeugen und die Gewebereparatur beschleunigen. Geben Sie einfach einen Löffel gefrorenen Joghurt auf Ihre Zunge und lassen Sie ihn eine Weile ruhen, bevor Sie ihn schlucken.

Profi-Tipp: Sie können auch Ihren eigenen hausgemachten Joghurt herstellen, indem Sie Joghurt in einer Eis-am-Stiel-Form einfrieren. Süßen Sie es mit Honig und fügen Sie Beeren hinzu, um es zu einem köstlichen Leckerbissen zu machen.

4. Tragen Sie Aloe Vera Gel topisch auf

9 beruhigende Hausmittel gegen Zungenbrand – %categories

Aloe Vera ist weithin als Hautheilmittel bekannt und wird seit langem zur Behandlung von Brandverletzungen eingesetzt. Sein reichhaltiger Wassergehalt hilft, die beschädigte Zungenoberfläche aufzuweichen und stärkt die Barrierefunktion. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine rechtzeitige Hautreparatur und Infektionsprävention.

Darüber hinaus ist Aloe Vera vollgepackt mit lebenswichtigen Nährstoffen und Antioxidantien, die Gewebeentzündungen reduzieren und die Zellregeneration fördern.

Schöpfen Sie das Gel aus frischen Aloe-Vera-Blättern und tragen Sie es auf Ihre brennende Zunge auf, um Schmerzen und Schwellungen schnell zu lindern. Die regelmäßige Anwendung dieses Mittels schützt Ihre Zunge vor Infektionen und lässt sie schneller heilen.

Expertentipp: Süßen Sie das Gel mit Zucker oder Honig und frieren Sie es in Eisförmchen ein. Dies ermöglicht Ihnen den Zugriff im Notfall.

5. Verwenden Sie Minze, um das brennende Gefühl zu lindern

Pfefferminze enthält Menthol, das ihr starke kühlende und entzündungshemmende Eigenschaften verleiht. Es wirkt wie ein natürliches Anästhetikum, wenn es auf die Haut aufgetragen wird, da es die darunter liegenden Nervenenden vorübergehend desensibilisiert.

Die Anwendung dieses Mittels auf deiner brennenden Zunge kann helfen, den Schmerz zu betäuben und Schwellungen zu reduzieren. Darüber hinaus hilft die antibakterielle Aktivität von Minze, die Bakterien auf Ihrer Zunge abzutöten, um sie frei von Infektionen zu halten.

Hier sind einige Möglichkeiten, Minze zu verwenden:

  • Zerdrücke ein paar frische Minzblätter zu einer Paste und schmiere sie auf deine brennende Zunge.
  • Trage Minzzahnpasta auf deine verbrannte Zunge auf.
  • Trinken Sie kühlen Minztee.
  • Minzkaugummi kauen.
Lesen Sie auch:  Warum ist eine gute Mundgesundheit für Diabetiker so wichtig?

6. Ernährungsempfehlungen

9 beruhigende Hausmittel gegen Zungenbrand – %categories

Wenn Sie sich die Zunge verbrennen, kann sie in den ersten Tagen sehr schmerzhaft und geschwollen sein, was es schwierig macht, feste Nahrung zu sich zu nehmen. Daher wird empfohlen, eine weiche Nahrung zu sich zu nehmen, die leicht zu kauen und zu schlucken ist, damit Ihre Zunge weniger zart wird.

Besser noch, wählen Sie kühlende Lebensmittel wie Joghurt und Apfelmus, die helfen können, die Zunge zu beruhigen und Reizungen zu lindern. Selbst wenn Sie wieder heiße Speisen und Getränke zu sich nehmen, nehmen Sie kleine Bissen und Schlucke, um ein erneutes Verbrennen der Zunge zu vermeiden.

Achten Sie auch darauf, nach jeder Mahlzeit Wasser zu trinken oder Ihren Mund auszuspülen, um Speisereste von der Zunge zu entfernen, da dies Bakterien einladen und einer ordnungsgemäßen Heilung im Wege stehen kann.

In der Zwischenzeit müssen Sie Folgendes aufgeben, bis Ihre Zunge vollständig geheilt ist:

  • Würzige Speisen, die in der Wunde brennen und Ihre Zunge noch wunder machen können.
  • Heiße Getränke können das Brennen auf der Zunge verstärken und den Heilungsprozess verlangsamen.
  • Alkohol kann die Brandwunde reizen und die Gewebereparatur verzögern.

7. Profitieren Sie von Honig

Honig wird seit langem zur Behandlung verschiedener Arten von Wunden, einschließlich Brandverletzungen, verwendet. Es repariert und schützt Ihre Haut durch verschiedene Mechanismen.

Zunächst einmal ist Honig ein natürliches Feuchthaltemittel, das die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und eine dicke Schicht darauf bildet, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit entweicht. Hilft, Gewebeentzündungen zu reduzieren, um Schmerzen, Rötungen und Schwellungen zu lindern.

Hohe Dosen an Nährstoffen und Antioxidantien im Honig helfen, die Geweberegeneration zu beschleunigen, um den Heilungsprozess zu beschleunigen. Schließlich enthält dieser heilende Nektar auch antimikrobielle Eigenschaften, die Infektionen bekämpfen, die Keime im Mund verursachen, die beschädigtes Zungengewebe infizieren können.

Geben Sie einfach etwas Bio- oder medizinischen Honig auf Ihre brennende Zunge und lassen Sie ihn eine Weile einwirken, damit er richtig aufgenommen wird.

Hinweis: Geben Sie Kindern unter einem Jahr keinen Honig, da er giftige Keime enthalten kann, die Säuglingsbotulismus verursachen können.

Lesen Sie auch:  Plaque- und Zahnsteinbildung: Ursachen, Symptome und Behandlung

8. Verwenden Sie pflanzliches Glycerin

9 beruhigende Hausmittel gegen Zungenbrand – %categories

Pflanzliches Glycerin kann helfen, deine brennende Zunge zu beruhigen und zu heilen. Es befeuchtet beschädigtes Gewebe, was für eine ordnungsgemäße Heilung unerlässlich ist. Darüber hinaus reduziert es die zugrunde liegende Entzündung, um Schmerzen, Rötungen und Schwellungen zu reduzieren.

تستعمل:

  • Geben Sie etwas pflanzliches Glycerin auf Ihre Zunge und lassen Sie es so lange wie möglich einwirken, bevor Sie es ausspucken.
  • Spülen Sie Ihren Mund danach mit kaltem Wasser aus.
  • Wenden Sie es im Laufe des Tages mehrmals an.
  • Alternativ können Sie Ihren Mund mehrmals täglich mit einer Mundspülung auf Glyzerinbasis spülen.

9. Rezeptfreie Schmerzmittel

Wenn Ihre brennende Zunge trotz der oben genannten Mittel immer noch schmerzt, können Sie einige rezeptfreie Schmerzmittel wie Ibuprofen einnehmen, um eine schnelle Linderung zu erzielen. Achten Sie darauf, die Dosierungsanweisungen zu befolgen, um übermäßige Nebenwirkungen zu vermeiden.

Zusätzliche Tipps zum Umgang mit einer verbrannten Zunge

Achten Sie auf eine gute Mundhygiene, um Bakterien im Mund zu reduzieren, die beschädigtes Zungengewebe infizieren können, wenn sie überwuchern.
Überprüfen Sie immer die Temperatur von Speisen und Getränken, bevor Sie sie in den Mund nehmen, um zukünftige Zungenverbrennungen zu vermeiden.

Wann gehen Sie zum Arzt?

Zungenbrennen durch heiße Speisen und Getränke ist selten ein Grund zur Sorge, kann aber sehr schmerzhaft und lästig sein.

Wenn sich Ihr Zustand jedoch auch nach 10 bis 14 Tagen Behandlung zu Hause nicht bessert, suchen Sie Ihren Arzt auf, um eine ordnungsgemäße Untersuchung durchführen zu lassen, um schwerwiegendere Grunderkrankungen wie das Burning-Mouth-Syndrom auszuschließen.

letztes Wort

Es dauert nur eine Sekunde, bis Sie sich von heißen Speisen oder Getränken die Zunge verbrennen, aber mehrere Tage, bis der Schmerz nachlässt, sich Ihre Geschmacksknospen erholen und die Wunde vollständig verheilt ist.

Seien Sie geduldig und befolgen Sie weiterhin die Abhilfemaßnahmen und Tipps in diesem Artikel, um Beschwerden zu reduzieren und eine schnelle Genesung zu fördern.

Sie können auch mögen