So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung und anderen Android-Telefonen

Google Assistant soll unser Leben einfacher machen. Auch wenn dies hervorragend gelingt, kann es manchmal verwirrend werden, insbesondere auf Samsung-Galaxy-Handys, wenn Google Assistant aktiviert werden muss. Wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Google Assistant zu öffnen, hilft Ihnen dieser Artikel. Hier bieten wir verschiedene Möglichkeiten zum Öffnen von Google Assistant auf Samsung Galaxy und anderen Android-Telefonen.

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

Sie können Google Assistant auf folgenden Arten auf Samsung-Telefonen oder anderen Android-Telefonen öffnen.

Grundlegende Anforderungen

Bevor Sie Google Assistant öffnen können, müssen Sie die folgenden zwei Dinge sicherstellen:

  1. Google Assistant muss auf Ihrem Telefon aktiviert sein.
  2. Google muss als Ihre Standard-Assistenten-App festgelegt sein.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese beiden Dinge zu erreichen:

Schalten Sie Google Assistant ein

Öffnen Google Assistant-Einstellungen Auf Ihrem Telefon. Sie können dies tun, indem Sie die Google-App öffnen. Tippen Sie anschließend auf das Profilbildsymbol und gehen Sie zu Einstellungen > Google Assistant > Allgemein. Aktivieren Sie den Schalter neben Google Assistant.

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

Machen Sie Google zu Ihrem virtuellen Assistenten

Bixby Voice ist auf Samsung Galaxy-Handys als Standard-Assistenten-App festgelegt. Wenn Sie eine der folgenden Methoden verwenden, wird Bixby auf Ihrem Telefon aufgerufen oder es wird nichts unternommen, anstatt Google Assistant zu öffnen. Daher sollten Sie die Google-App als Standard-App auf Samsung festlegen.

Öffnen Sie dazu die Einstellungen-App auf Ihrem Telefon. Gehen Sie zu Apps > Standard-Apps > Digital Assistance-App. Tippen Sie auf den digitalen Hilfetext und wählen Sie Google aus. Finden Sie heraus, was dann zu tun ist Google Assistant hat nicht funktioniert auf Ihrem Samsung-Telefon.

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

Nachdem nun alles fertig ist, schauen wir uns die Möglichkeiten zum Öffnen von Google Assistant im Detail an.

Methode 1: Verwenden Sie den Sprachbefehl, indem Sie „HEY GOOGLE“ sagen.

Sobald Sie Google Assistant auf Ihrem Telefon aktiviert haben, starten Sie ihn per Sprachbefehl. Sagen Sie einfach „Hey Google“ oder „OK Google“ und anschließend Ihren Befehl, sobald Sie den Google Assistant-Bildschirm auf Ihrem Telefon sehen.

Was tun, wenn „Hey Google Command“ den Assistant nicht startet?

Wenn „Hey Google“ nicht funktioniert oder nichts passiert, wenn Sie den Befehl sagen, stellen Sie sicher, dass „Hey Google“ in den Einstellungen aktiviert ist. Führen Sie zum Aktivieren die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Öffnen Google-App auf Ihrem Telefon.

Schritt 2: Klicke auf Profilbild-Symbol oben und wählen Sie Einstellungen.

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

3: Gehe zu Google Assistant, gefolgt von "Hey Google & VoiceMatch".

Lesen Sie auch:  So löschen Sie Ihr Roblox-Konto richtig

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

Schritt 4: Aktivieren Sie den Schalter neben Hallo Google.

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

Schritt 5: ببول Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Hinweis: Möglicherweise werden Sie dazu aufgefordert Richten Sie Voice Match ein Falls noch nicht geschehen.

Sie können jetzt den Sprachbefehl „Hey Google“ verwenden, um auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon auf Google Assistant zuzugreifen.

Methode 2: Halten Sie den Netzschalter gedrückt

Wenn Sie Google Assistant per Taste statt per Sprachbefehl aktivieren möchten, verwenden Sie die Ein-/Aus-/Seitentaste, um den Assistenten auf folgende Weise einzuschalten.

Option 1: Verwenden Sie das RegiStar-Modul von GoodLock (nur Samsung)

Mit den nativen Seitenschaltereinstellungen auf Samsung Galaxy-Telefonen können Sie nur zwischen dem Bixby- und dem Power-Menü wechseln. Die Google Assistant-Option ist nicht verfügbar. Dazu müssen Sie das RegiStar-Modul verwenden Für die GoodLock-Anpassungs-App.

Befolgen Sie diese Schritte, um Bixby durch Google Assistant zu ersetzen, wenn Sie den Netzschalter auf Samsung-Telefonen gedrückt halten:

Schritt 1: Installieren und öffnen Sie eine App Gutes Schloss على Samsung Galaxy-Handy Ihre. Bitte beachten Sie, dass diese Anwendung nur von installiert werden kann Galaxy-Shop, und nicht Spielladen.

Installieren Sie GoodLock

Schritt 2: Klicke auf Registerkarte „Life Up“. Und drücke Download-Symbol neben RegiStar-Einheit um es zu installieren.

3: Einmal installiertيT, offen RegiStar-Einheit aus der App Gutes Schloss.

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

Schritt 4: Klicken Sie auf eine Option „Seitentaste gedrückt halten“. Aktivieren Sie es zuerst, wenn es nicht auf dem nächsten Bildschirm angezeigt wird. Dann auswählen „Greifen Sie auf Ihre Google Assistant-Stimme zu.“

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

Das ist alles. Halten Sie nun die Ein-/Aus-/Seitentaste Ihres Telefons gedrückt und Google Assistant wird angezeigt.

Option 2: Ändern Sie die Aktion des Netzschalters (nicht von Samsung stammende Telefone).

Um durch Drücken der Ein-/Aus-Taste Ihres Telefons auf Google Assistant zuzugreifen, aktivieren Sie zunächst die Funktion. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > System > Gesten > Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt. Wählen Sie Ihren digitalen Assistenten aus.

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

Dritte Methode: Durch Gedrückthalten der Home-Taste in der Navigationsleiste

Wenn Sie verwenden Navigationstasten (d. h. Sie sehen drei Schaltflächen am unteren Bildschirmrand) Um Ihr Telefon zu steuern, können Sie auf Google Assistant zugreifen, indem Sie die mittlere Taste, d. h. die Home-Taste, drücken.

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

Methode 4: Durch Wischen nach innen für gestenbasierte Navigation

Wenn Sie Ihr Telefon kontrollieren Mit GestenDas heißt, durch Wischen von unten oder von der Seite können Sie je nach ausgewähltem Navigationssystem auch über Gesten auf den Google Assistant zugreifen.

  • Wenn Sie von unten nach oben wischen, wischen Sie nach oben und halten Sie den Finger gedrückt, um auf Google Assistant zuzugreifen.
  • Wenn Sie seitwärts wischen, wischen Sie von der unteren linken oder unteren rechten Ecke nach innen, um auf Google Assistant zuzugreifen.
Lesen Sie auch:  So fügen Sie Gmail eine Canva-E-Mail-Signatur hinzu

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

Hinweis: Wenn durch Wischen nach innen Google Assistant auf Samsung nicht gestartet wird, gehen Sie in den Optionen zu Einstellungen > Anzeige > Navigationsleiste > Mehr. Aktivieren Sie den Schalter neben „Zum Öffnen der Assistant-App wischen“. Gehen Sie auf anderen Android-Telefonen zu Einstellungen > System > Navigationsmodus. Tippen Sie auf das Einstellungssymbol und aktivieren Sie „Wischen, um den Assistenten anzurufen“.

Methode 5: Fügen Sie ein Symbol für Google Assistant auf dem Startbildschirm hinzu

Im Allgemeinen ist Google Assistant auf jedem Android-Telefon vorinstalliert. Sie können jedoch nicht auf das App-Symbol zugreifen, sodass Sie es nicht wie bei anderen Apps einfach durch Klicken auf das App-Symbol öffnen können.

Aber glücklicherweise gibt es einen Workaround, indem man das Google Assistant-App-Symbol zum Startbildschirm hinzufügt. Installieren Sie einfach die Google Assistant-App aus dem Play Store auf Ihrem Telefon. Fügen Sie es dann zum Startbildschirm hinzu. Hier sind die Schritte im Detail:

Schritt 1: Installieren Sie eine App Google Assistant auf Ihrem Telefon.

Installieren Sie Google Assistant

Schritt 2: Jetzt offen App Drawer Und drücken Sie lange auf das Anwendungssymbol Google Assistant. Ziehen Sie es dann nach Hauptbildschirm. Wenn Sie nun Google Assistant öffnen müssen, klicken Sie auf dieses Symbol.

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

Sechste Methode: Doppel- oder Dreifach-Rückklick verwenden

Sie können auf Ihrem Android-Telefon auch auf Google Assistant zugreifen, indem Sie zweimal oder dreimal auf die Rückseite des Telefons tippen. Diese Funktion ist bekannt als Schnell tippen.

Um Google Assistant auf eine Tipp-Geste (z. B. Doppeltippen auf der Rückseite des Telefons) einzustellen, gehen Sie zu „Einstellungen“ > „System“ > „Gesten“ > „Tippen, um Aktionen zu starten“. Aktivieren Sie den Schalter neben „Schnelltippen verwenden“ und wählen Sie „Auf Ihren digitalen Assistenten zugreifen“.

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

Installieren und öffnen Sie auf Samsung Galaxy-Telefonen das RegiStar-Modul für GoodLock, wie in Option 1 von Methode XNUMX gezeigt. Drücken Sie dann die Aktion „Zurück-Tippen“ und wählen Sie „Doppeltippen“ oder „Dreifachtippen“. Wählen Sie „Auf Google Voice Assistant zugreifen“.

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

Tippen Sie nun zweimal oder dreimal auf die Rückseite Ihres Telefons, um Google Assistant zu öffnen.

Bonus-Tipp: So ändern Sie den Sprachtyp von Google auf Tastatur

Standardmäßig verwendet Google Assistant die Sprache als Standardeingabemodus. Sie können anstelle Ihrer Stimme auch die Tastatur zum Eingeben von Abfragen verwenden. Dies kann auf zwei Arten erfolgen. Sie können die Tastaturmethode als Standard festlegen oder jederzeit zur Tastatur wechseln.

Lesen Sie auch:  So beheben Sie das Hamachi-Tunnelproblem

Option 1: Machen Sie die Tastatur zum Standardeingabemodus

Schritt 1: Öffnen Google-App und klicke Profilbild-Symbol, gefolgt von mit Einstellungen.

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

Schritt 2: Gehe zu Google Assistant, Gefolgt vom Jahr.

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

3: Klicke auf Lieblingseintrag und wählen Sie Tastatur.

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

Option 2: Steuern Sie Google Assistant über die Bildschirmtastatur

Aktivieren Sie Google Assistant auf Ihrem Telefon mit einer der oben genannten Methoden. Sobald es erscheint, tippen Sie auf das Tastatursymbol in der unteren rechten Ecke, um die Tastatur zu öffnen. Geben Sie dann Ihre Anfrage ein.

So öffnen Sie Google Assistant auf Samsung- und anderen Android-Telefonen – %categories

Tipp: Kennenlernen So löschen Sie den Google Assistant-Verlauf.

häufige Fragen

Q1. Können Sie Google Assistant und Bixby gleichzeitig auf Samsung Galaxy-Telefonen verwenden?
Die Antwort: Ja, Sie können beides verwenden. Behalten Sie Google Assistant als Standard-Assistenten-App auf Ihrem Telefon bei. Anschließend können Sie per Spracheingabe darauf zugreifen, indem Sie von unten wischen oder die Home-Taste in der Navigationsleiste drücken. Um Bixby einzuschalten, halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt.

Q2. Wie schalte ich das Telefon aus, wenn durch Drücken der Ein-/Aus-Taste Google Assistant gestartet wird?
Die Antwort: Um auf das Power-Menü zuzugreifen, halten Sie die Power-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt.

Q3. Wie erscheint das Energiemenü anstelle von Google Assistant, wenn ich den Netzschalter drücke?
Die Antwort: Wenn durch Drücken der Ein-/Aus-Taste Google Assistant aufgerufen wird und Sie stattdessen das Energiemenü sehen möchten, gehen Sie auf Ihrem Samsung Galaxy-Telefon zu Einstellungen > Erweiterte Funktionen > Seitentaste. Wählen Sie unter „Drücken und halten“ das Menü „Ausschalten“ aus. Gehen Sie auf anderen Android-Telefonen zu Einstellungen > System > Gesten > Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt. Wählen Sie das Power-Menü.

Machen Sie Ihren Assistenten schlau

Dies waren einfache Möglichkeiten, Google Assistant auf Samsung Galaxy-Telefonen und anderen Android-Telefonen zu öffnen. Wussten Sie auch, dass Sie Ihr Telefon intelligenter machen können? Ersetzen von Google Assistant durch die Gemini AI-App von Googe Auf deinem Handy? Bevor Sie losfahren, finden Sie heraus, wie das geht Verwenden von Google Assistant auf einer Samsung Galaxy-Uhr.

Sie können auch mögen