Lebensmittel mit negativen Kalorien – Vorteile und Ernährungsplan

Lebensmittel mit negativen Kalorien – Vorteile und Diätplan – %categories

Einige Lebensmittel sind jetzt als Lebensmittel mit negativen Kalorien beliebt, um zu helfen Gewichtsverlust Der Verzehr dieser Lebensmittel hilft, das Gewicht zu reduzieren. Diese Lebensmittel haben in der Regel alle Vorteile, die mit Ihrem Ernährungsplan zusammenhängen, um Gewicht zu reduzieren und eine angemessene Ernährung zu gewährleisten. Ernährungswissenschaftler schreiben jetzt Diätpläne vor, die einen hohen Verzehr von Nahrungsmitteln mit negativem Kaloriengehalt aufweisen, um das Gewicht zu reduzieren und einen gesunden Lebensstil in schwierigen Tageszeiten aufrechtzuerhalten.

Welche Lebensmittel haben negative Kalorien?

Lebensmittel mit negativen Kalorien sind Lebensmittel, deren Aufnahme, Verdauung und Verarbeitung mehr Kalorien erfordert als ihr Inhaltsstoff, um Ihrem Körper das gesunde Gleichgewicht zu geben, das er benötigt. Diese Lebensmittel neigen dazu, mehr Kalorien für die Verarbeitung zu verbrauchen, wodurch die Gewichtszunahme aufgrund des Kaloriengehalts verringert wird. betrachtet als Früchte und Gemüse Es ist ein Lebensmittel mit negativen Kalorien, da es viel Wasser und Ballaststoffe enthält, wodurch weniger Energie zur Verdauung benötigt wird.

Wie arbeiten Sie?

Das Ersetzen Ihrer Lebensmittel durch Lebensmittel mit „negativen Kalorien“ ist auf lange Sicht eine gute Option, da sie weniger Kalorien enthalten und als zusätzliche Unterstützung den Körper mit Nährstoffen, Mineralien und Ballaststoffen versorgen, die er für die Gesundheit benötigt. Lebensmittel mit einem negativen Kalorienverbrauch, die reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen sind, verbrauchen mehr Kalorien für die Verdauung. Bevor wir die Vorteile von Lebensmitteln mit negativen Kalorien aufzeigen, ist es wichtig, wie sie wirken.

1. Niedriger Kaloriengehalt

Kalorienarme Nahrungsquellen sind mit Nährstoffen beladen, die beim Abnehmen helfen.

Sie haben keinen hohen Kaloriengehalt, der zu einer Gewichtszunahme führt; Andererseits hilft es aufgrund seines geringen Kaloriengehalts, Gewicht zu verlieren oder zu kontrollieren. Avocados sind jedoch kalorienreich, aber nahrhaft mit gesunden Fetten, die beim Abnehmen helfen.

Eine Dose Diät: Eine kalorienfreie Cola mag wie ein Lebensmittel mit negativen Kalorien klingen, ist es aber nicht. Andere Zusatzstoffe in dem Getränk machen es für den menschlichen Körper schädlich.

2. Brauchen Sie mehr Kauen, das hilft, Kalorien zu verbrennen

Flüssige, kalorienreiche Lebensmittel sind reich an Ballaststoffen und erfordern mehr Kauen und Kauen, um in den Darm zu gelangen. Durch das Kauen verbrennen Sie Kalorien, verlängern die Verdauung und sorgen dafür, dass Sie sich länger satt fühlen. Trinke genug

Lesen Sie auch:  Beste Zeit zum Milchtrinken - morgens oder abends nach Ayurveda

3. Es braucht mehr Zeit und Energie zum Verdauen

Lebensmittel mit negativen Kalorien – Vorteile und Diätplan – %categories

Lebensmittel wie Lebensmittel mit negativen Kalorien sind reich an Ballaststoffen, was dazu führt, dass der Magen Überstunden macht, um sie zu verdauen, wodurch mehr Kalorien zur Aufnahme von Nährstoffen verbraucht werden, was zu einer besseren Wirkung auf die Gesundheit führt.

Die gesundheitlichen Vorteile von Lebensmitteln mit negativen Kalorien

Lebensmittel mit negativer Kalorienwirkung sind keine Lebensmittel ohne Kalorien. Es sind Lebensmittel, die Kalorien enthalten, die beim Abnehmen helfen und gleichzeitig reich an Nährstoffen sind. Eine Stange Sellerie enthält etwa 6 Kalorien, aber da sie reich an Ballaststoffen ist, würde der Körper mehr als 6 Kalorien verbrennen, um Sellerie zu verdauen und zu verarbeiten. Diese Lebensmittel helfen Ihnen im Grunde genommen, Kalorien zu verbrennen, ohne auch nur ins Fitnessstudio zu gehen.

Natürlich haben Lebensmittel mit negativen Kalorien eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Es ist eine großartige Möglichkeit, Gewicht zu verlieren und Ihren BMI wieder auf den Normalwert zu bringen. Werfen Sie einen Blick auf die gesundheitlichen Vorteile von Lebensmitteln mit negativen Kalorien:

  • Reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Schub Verdauung Es reduziert Verstopfung
  • verringert das Risiko, ein metabolisches Syndrom zu entwickeln - wenn jemand eine niedrige Stoffwechselrate hat,
  • Diese Lebensmittel kurbeln den Stoffwechsel an und helfen bei Gewichtsverlust
  • Hilft beim Abnehmen
  • das Risiko reduzieren Zuckerkrankheit
  • Es verhindert und bekämpft auch verschiedene Arten von Krebs
  • Hilft die Stimmung zu verbessern

Liste der Lebensmittel mit negativen Kalorien

Die relevante Frage also, die sich alle, die umsteigen wollen, stellen werden – welche Lebensmittel haben negative Kalorien? Wie bereits erwähnt, sind Obst und Gemüse eine großartige Quelle für kalorienarme Lebensmittel, die eine Portion Chips, frittierte Snacks, zuckerhaltige Lebensmittel, Konserven oder Tiefkühlkost ersetzen können. Hier ist eine konkrete Liste:

1. Sellerie

Mit knapp 16 Kalorien pro 100 Kilogramm ist Sellerie eines der besten Lebensmittel mit negativen Kalorien. Sellerie ist reich an Ballaststoffen und reich an Vitamin A, Vitamin C und Folsäure.

Lesen Sie auch:  Der Grund, warum Sie Knoblauch auf nüchternen Magen essen sollten

2. Himbeere

Diese süßen und herzhaften Leckereien können die schuldigen Freuden von Süßigkeiten ersetzen. Blaubeeren, Erdbeeren und Himbeeren enthalten 32 Kalorien pro halbe Tasse. Von Natur aus antioxidativ und entzündungshemmend, sind Beeren auch herzfreundlich.

3. Traubenfrucht

Lebensmittel mit negativen Kalorien – Vorteile und Diätplan – %categories

Mit nur 40 Kalorien pro 100 Gramm sind Trauben ein Kraftpaket aus Folsäure, Kalium und Vitamin C mit löslichen Ballaststoffen und Pektin. Vitamin-C-reiche Lebensmittel helfen, die Schwere von Asthma zu reduzieren.

4. Karotten

Beinhaltet الجزر Es enthält 41 Kalorien pro 100 Gramm und ist eine reiche Quelle an Vitamin A, Vitamin C, Vitamin K, Mangan und Kalium. Sie sind arm an Cholesterin und gesättigten Fetten und helfen so bei Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck.

5. Tomaten

Dieses saure Gewürz enthält 19 Kalorien pro 100 Gramm mit Kalium, Vitamin C und Ballaststoffen in ausreichender Menge. Es enthält Lycopin, das ein Antioxidans ist und vor schädlichen UV-Strahlen schützt.

6. Wahl

Lebensmittel mit negativen Kalorien – Vorteile und Diätplan – %categories

Sommergemüse hält nicht nur den Wasserhaushalt des Körpers aufrecht, mit 16 Kalorien pro 100 Gramm ist dieses saftige Gemüse vollgepackt mit Mineralien, Vitaminen und Elektrolyten.

7. Wassermelone

Eine weitere Sommerfrucht, enthält Wassermelone Es enthält 30 Kalorien pro 100 Gramm und ist reich an Lycopin. Das Citrullin in Haut und Fleisch ist gut für eine gesunde Durchblutung und eine erhöhte Immunität.

8. Äpfel

Mit 50 Kalorien pro 100 Gramm ist die التفاح Reich an Ballaststoffen und perfekt zum Naschen zwischendurch. Selbst wenn Sie naschen, tut es mehr gut als schaden. Der Pektingehalt hilft beim Abnehmen und setzt nach und nach Zucker frei, um den Blutzuckerspiegel zu regulieren.

9. Zucchini

Lebensmittel mit negativen Kalorien – Vorteile und Diätplan – %categories

Zucchini enthält 18 Kalorien pro 100 Gramm und ist hervorragend geeignet, um den Stuhlgang zu fördern, und sein hoher Wassergehalt trägt dazu bei, den Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen.

10. Blumenkohl

Mit knapp 34 Kalorien pro 100 Gramm ist Brokkoli ein Superfood voller Ballaststoffe und Antioxidantien mit Anti-Krebs-Eigenschaften.

11. Salat

Salat ist reich an Ballaststoffen, B-Vitaminen, Mangansäure und Folsäure und ist eine großartige Geschmacksquelle für Ihre Salate.

Diät Einfache negative Kalorien

Ein grundlegendes Diagramm für eine negative Kalorien-Diät könnte ungefähr so ​​aussehen und wäre eine ideale Möglichkeit, es in Ihre Ernährung aufzunehmen:

Lesen Sie auch:  Beste gesunde Alternative zu Butter
Essenszeit Was beinhaltet es
Frühstück (8:00 Uhr) Eine Schüssel Haferflocken mit Beeren und Walnüssen Eine Tasse Tee
Imbiss (10:30) mittelgroße Gurke
Mittagessen (12:30 Uhr) 1 Tasse sautierte Champignons, XNUMX Tasse Salat, XNUMX Stange Sellerie, ½ Tasse Tomate, ¼ Tasse Spinat – alles mit einem Schuss Olivenöl bedeckt
Imbiss (3.30 Uhr) 1 Tassen Grüner Tee 1 Verdauungskeks
Abendessen (6.30 Uhr) 1 große Schüssel Linsensuppe mit gekochtem Gemüse für Vegetarier oder Hühnersuppe für Nicht-Vegetarier

Essensrezepte für negative Kalorien

Wenn Sie jemand sind, der es nicht jeden Tag essen kann, aber dennoch etwas mit diesen kalorienarmen Lebensmitteln probieren möchte, können Sie hier einige Rezepte ausprobieren:

1. Apfelchips

Lebensmittel mit negativen Kalorien – Vorteile und Diätplan – %categories

Diese Apfelchips eignen sich hervorragend zum Naschen bei Heißhunger.

Komponenten

  • 2 große Äpfel
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Kokosölspray

Wie man ... macht

  • Holen Sie sich eine Apfelscheibe quer.
  • Ordnen Sie die Scheiben in einer einzigen Schicht auf dem Backblech an.
  • Streuen Sie eine dünne Schicht Kokosöl darüber.
  • Zimt gleichmäßig über die Apfelscheiben streuen.
  • Auf der obersten oder dritten Schiene des Ofens backen, bis die Äpfel weich und trocken sind (dies dauert ca.
  • zwei bis zweieinhalb Stunden)
  • Machen Sie es in großen Mengen für einen Snack und begleiten Sie es mit etwas Mandelbutter für Protein.

2. Gurkenchips und Salsa

Was ist besser als kalorienarme Chips und Salsa, um das Verlangen nach Snacks zu stillen?

Komponenten

  • 2 Gurken, geschält und schräg in Scheiben geschnitten
  • 3 Würfel reife Tomaten
  • ½ Zwiebel gewürfelt
  • ¼ Tasse fein gehackter Koriander
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Würfel Jalapeño (optional, wenn Sie es nicht aufpeppen möchten)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Wie man ... macht

  • Alle Zutaten außer Gurke in einer Schüssel vermischen.
  • Legen Sie Gurkenscheiben auf einen Teller und garnieren Sie sie mit etwas Salsa für einen Abendsnack oder sogar ein Abendessen.

Lebensmittel mit negativen Kalorien – Vorteile und Diätplan – %categories

Mit extrem niedrigen Kalorien helfen nur Lebensmittel mit negativen Kalorien beim Abnehmen, fördern die Verdauung und stärken die Immunität. Durch den Verzehr dieser Lebensmittel tragen Sie nicht zu einem Kalorienüberschuss bei und begrenzen Ihre Gewichtszunahme.

Sie können auch mögen