Oolong-Tee zum Abnehmen

chinesischer schwarzer tee zum abnehmen

während die Tee Oolong ist keine Zauberpille, wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind, kann dieses Getränk definitiv beim Abnehmen helfen! Es bricht Stoffwechselprozess Sie haben und damit Ihr Energieverbrauch steigt. Es kann auch dazu beitragen, die Fettansammlung zu reduzieren und den Gehalt an . zu senken Cholesterin und Triglyceride.

الصيني الاسود لتخفيف الوزن OOLONG TEA FOR WEIGHT LOSS 770x402 - الشاي الصيني الاسود لتخفيف الوزن

Es könnte so aussehen, als ob Tee Oolong, ein exotisches Getränk aus China, ist intuitiv gesund, wenn es so getrunken wird, wie es sein soll – ohne jegliche Zusatzstoffe. Auch die Chinesen glauben seit Generationen, dass Oolong-Tee helfen kann bei Gewichtsreduzierung und pflegen es. Aber stimmt die heutige Forschung überein? Wie sich herausstellt, kann dieser Tee genau das und mehr bewirken. Hier sind die Daten, die Sie beachten sollten, wenn Sie für meinen morgendlichen oder abendlichen Genuss auf diese Teesorte umsteigen möchten!

Wenn Sie sich in erster Linie über Oolong-Tee wundern, finden Sie hier eine kurze Einführung in dieses Getränk aus China. Oolong, eine Teesorte, die aus den Blättern der Pflanze Camellia sinensis hergestellt wird, enthält im Wesentlichen die gleiche "Ursprungspflanze" wie Grüner Tee und Schwarz. Irgendwo zwischen grünem und schwarzem Tee auf der Verarbeitungsseite wird Oolong-Tee teilweise oxidiert. Schwarzer Tee hingegen oxidiert, während grüner Tee ohne Oxidation schnell getrocknet wird. Manche sagen, dass Oolong-Tee mit einem angenehmen Geschmack das Beste vereint, was es gibt! Während grüne Teeblätter gerollt werden, werden Oolong-Teeblätter sorgfältig behandelt, damit ihre Zellstruktur ohne Rollen bleibt, was sie nährstoffreicher an Antioxidantien wie Polyphenolen macht. Wenn es um Gewichtsverlust geht, können die antioxidativen Polyphenole wie Flavonoide und Tannine im Tee zusammen mit Koffein und Aminosäuren eine synergistische Wirkung haben, die sich in den folgenden Vorteilen niederschlägt.

1. Erhöht den Energieverbrauch und die Stoffwechselrate

Indem Sie mehr Kalorien pro Tag verbrennen, können Sie Ihre Chancen zum Abnehmen verbessern – insbesondere, wenn Sie Ihre Kalorienzufuhr insgesamt reduzieren. Oolong-Tee kann helfen, die Wurzel der Sache zu treffen und zu erhöhen Stoffwechselrate Du hast. Wie eine Studie ergab, hatten Männer, die Oolong-Tee in voller Stärke konsumierten, einen signifikant höheren Energieverbrauch als diejenigen, die nur reines Wasser zu sich nahmen, und verbrannten jeden Tag etwa 281 Kilogramm. Der Tee wurde in diesem Fall aus 15 g Teeblättern zubereitet.

Während diese Studie nur bei Männern durchgeführt wurde, fand eine separate Studie ähnliche Auswirkungen auch bei Frauen. Die in Japan durchgeführte Studie ergab, dass der Energieverbrauch 60 Minuten, 90 Minuten und 120 Minuten nach dem Konsum von Oolong-Tee signifikant höher war als der von normalem Wasser.

2. Hilft, Gewicht zu reduzieren und Fett zu verbrennen

Wenn Sie eine Person mit zusätzlichem Gewicht sind, kann Oolong-Tee beim Abnehmen helfen. Wie eine Studie ergab, verloren 70 % der übergewichtigen Personen in der Studie, die 8 Wochen lang täglich 6 g Oolong-Tee konsumierten, ihr Körpergewicht um mehr als 1 kg, während 22 % ihren Gewichtsverlust tatsächlich auf mehr als 3 kg schätzten! Etwa 66 % der Übergewichtigen und 64 % der Adipositas sahen in dieser Zeit einen Gewichtsverlust von mehr als 1 kg und 12 % aller Probanden mit abnehmendem subkutanem Fettgehalt. Wie in der anderen oben genannten Studie zu sehen war, war die Fettoxidation oder -verbrennung bei Menschen, die täglich Oolong-Tee tranken, um 12% höher.
Die Anti-Adipositas-Wirkung von Oolong, die in Tests an adipösen und übergewichtigen Menschen nachgewiesen wurde, wurde auch durch Tierversuche bestätigt. Wie eine Tierstudie ergab, entwickelten Versuchstiere, denen Oolong-Tee zusammen mit einer fettreichen Ernährung verabreicht wurde, keine Fettleber. Sie litten auch nicht an Fettleibigkeit, die durch die Ernährung verursacht wurde. Die Forscher führten diese Wirkung sowohl dem Koffein als auch anderen Polyphenolen in Oolong zu, die dazu beitrugen, den Fettstoffwechsel durch Leber und Bauchspeicheldrüse zu modulieren.

In einer anderen Studie half die Zugabe von nur 5% Oolong-Teepulver zu einer fettreichen Ernährung bei Versuchstieren, sowohl die Fettansammlung als auch das Körpergewicht zu reduzieren. Während das Gesamtkörpergewicht über einen Zeitraum von 10 Wochen um ca. 10 % abnahm, nahm das Gewicht des Fettgewebes (Fettgewebe) um satte 51 % ab! Eine separate Studie zeigte ähnliche positive Auswirkungen auf die Körpergewichtszunahme bei Testpersonen, die eine zuckerreiche Ernährung zusammen mit Oolong-Tee-Extrakten erhielten. Dies ist um 35 % gesunken. Die Forscher fanden auch heraus, dass der Konsum von Oolong-Tee das Verhältnis von Gewicht zu Fett reduzierte.

3. Kann die Aufnahme von Nahrungsfetten reduzieren

Es reduziert nicht nur das Fett, das sich in Ihrem Körper angesammelt hat, sondern kann auch die Art und Weise verändern, wie es aufgenommen und verarbeitet wird. Mit anderen Worten, der Konsum von Oolong-Tee kann die Menge an Fett reduzieren, die Sie von einer Mahlzeit aufnehmen und in Ihrem Körper behalten. Und eine Studie ergab, dass gesunde Menschen, die während einer fettreichen Diät polyphenolreichen Oolong-Tee tranken, dazu beitrugen, die Fettmenge zu erhöhen, die der Körper in den Stuhlgang ausscheidet. An den Tagen, an denen die Testpersonen den Tee tranken, war die Cholesterinausscheidung höher als bei der Einnahme eines Placebos. Fäkales Fett betrug 21 %, wenn die Probanden mit Polyphenolen angereicherten Oolong-Tee tranken, verglichen mit 13 %, wenn sie das Placebo mit Teegeschmack bekamen. Dies, kombiniert mit der Tatsache, dass die Einnahme von Tee keine Nebenwirkungen zu zeigen scheint, hat Forscher zu der Annahme veranlasst, dass polyphenolreicher Oolong-Tee von gesunden Personen als tägliches Getränk eingenommen werden kann, um die Fettaufnahme zu kontrollieren.

4. Es hat hypolipidämische Eigenschaften

Die Polyphenole im Oolong-Tee wirken zudem antioxidativ und entzündungshemmend. Sowohl oxidativer Stress als auch chronische Entzündungen wurden mit Übergewicht oder Fettleibigkeit in Verbindung gebracht, wobei eines zum anderen führt und einen Teufelskreis erzeugt. Der Konsum von Oolong-Tee kann helfen, diese beiden Faktoren zu reduzieren, die mit Fettleibigkeit und Stoffwechselstörungen in Verbindung stehen.

Die positive Wirkung von Oolong-Tee auf den Fettstoffwechsel hat auch Vorteile, wenn Sie hohe Cholesterin- oder Triglyceridwerte haben.

Hyperlipidämie ist ein Problem, das viele übergewichtige Menschen entwickeln, was wiederum ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Probleme sein kann. Auch hier kann Oolong-Tee helfen.

Tierstudien zeigen, dass die Fütterung von Versuchstieren mit Oolong-Teeblättern sowie Blättern anderer Tees (grün und schwarz) nicht nur zur Reduzierung des Körpergewichts, sondern auch zur Senkung des Gesamtcholesterins und des LDL-Cholesterins (Low Density Lipoprotein) beitrug Triglyceridspiegel signifikant

5. Es ist eine bessere Wahl als andere kalorienhaltige Getränke

Die einfachste Mathematik beim Abnehmen besteht darin, sicherzustellen, dass die Kalorien, die Sie verbrennen, die Kalorien überschreiten, die Sie täglich verbrauchen. Dies wird als Kaloriendefizit bezeichnet und kann Ihnen dabei helfen, jeden Tag nach und nach Gewicht zu reduzieren. Wenn Sie ein Kaloriendefizit von 500 Kalorien pro Tag haben, können Sie damit rechnen, zwischen 0.5 kg und 1 kg (1 lb bis 2 lbs) pro Woche zu verlieren.10
Oolong-Tee enthält nur zwei Kalorien pro Tasse, tatsächlich vernachlässigbar, wenn die Teeblätter und das Wasser im Getränk nur 11 sind. Wenn Sie etwas Zucker oder Milch hinzufügen, müssen Sie auch diese Kalorien verarbeiten, aber selbst dann sind sie wahrscheinlich viel weniger als vorgesüßte Getränke oder zuckerhaltige Limonaden und Fruchtsäfte. Damit Sie wissen, wie viele Kalorien Sie durch den Wechsel zu Oolong sparen, sehen Sie sich hier den typischen Kaloriengehalt einiger beliebter Getränke an.

  • Cola, 16 fl oz Dose: 207 Kalorien
  • Heißer Kakao, 1 Tasse: 192 Kalorien
  • Kaffee (trinkfertig gesüßt, mit Milch), 1 Tasse: 186 Kalorien
  • Milch, 1 Tasse: 122 Kalorien
  • Orangensaft, 1 Tasse: 112 Kalorien

Obwohl Oolong-Tee jedoch eine bessere Wahl ist als andere kalorienreiche Getränke, enthält er 16 g Koffein pro 100 g gebrühten Tee. Wenn Sie es übertreiben, können Nebenwirkungen auftreten, wie z Kopfschmerzen , Zittern undDurchfall , وSchlafstörung , وSodbrennen. Beschränken Sie Ihre Aufnahme also auf 2-3 Tassen pro Tag und denken Sie daran, auf Ihre anderen Koffeinquellen zu achten.

Nimm Oolong-Tee mit Bewegung und gesunder Ernährung

Denken Sie daran, dass eine Gewichtsabnahme nicht allein durch das Trinken von Tee erreicht werden kann! Sie müssen auch ändern dein Lebensstil Essen Sie also eine gesunde, ausgewogene, ballaststoffreiche Ernährung und viel frisches Obst und Gemüse sowie Vollkornprodukte.

Es ist auch wichtig, regelmäßig Sport zu treiben – Behörden wie die Weltgesundheitsorganisation empfehlen, jede Woche mindestens 150 Minuten moderate Bewegung zu haben. Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, müssen Sie möglicherweise dieses Trainingsniveau erhöhen und mindestens eine Stunde pro Tag trainieren und Krafttraining (wie Krafttraining, Widerstandstraining oder Krafttraining) kombinieren, um Muskeln aufzubauen, mit Aerobic-Übungen wie Radfahren oder zügiges Gehen oder السباحة oder tanzen. Sobald Sie diese Anpassungen an Ihrem Lebensstil vorgenommen haben, können Sie eine Tasse Oolong-Tee trinken und auf Ihre Gesundheit anstoßen!

 

Alle hier erwähnten Tipps haben informativen Charakter und wurden von ausländischen Seiten übersetzt und singen nicht von den Ratschlägen von Spezialisten, siehe Seite

Ahla Home Website Copyright-Hinweis

Sie können auch mögen

Diese Website benutzt Cookies um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir nehmen an dass Sie damit einverstanden sind. Sie können sich aber abmelden, wenn Sie es wünschen. Akzeptieren Mehr erfahren