Tipps zur effektiven Verwaltung Ihrer Arbeitsbelastung, um sich vor Stress zu schützen

277320227 H - نصائح لإدارة عبء العمل على نحو فعال لإنقاذ نفسك من الضغوط

In diesem Artikel

  • Anzeichen für eine hohe Arbeitsbelastung
  • Wie wirkt sich eine hohe Arbeitsbelastung negativ auf Sie aus?
  • Wie man hohe Arbeitsbelastung effektiv bewältigt

Wenn Sie ein Unternehmen zum ersten Mal gründen, ist es üblich, enthusiastisch und voller Tatendrang zu sein. Es ist ein neuer und aufregender Aspekt Ihres Lebens. Wenn Sie beginnen, unabhängig zu werden und die Verantwortung für sich selbst zu übernehmen. Es kommt sehr häufig vor, dass Sie sich mit Ihrem Enthusiasmus und Ihrer Erfahrung überwältigen, was zu einem Zusammenbruch der Produktivität und Effizienz führt. Dieser Vorfall wird von Therapeuten allgemein als „Burnout“ bezeichnet.

das könnte passieren Ermüdung Aus mehreren Gründen. Sie können sich wohlfühlen oder viel Verantwortung übernehmen. Es könnte auch eine Situation sein, in der Sie sich einer Aufgabe gestellt haben, von der Sie denken, dass sie für Sie schwierig ist und die Sie dazu zwingt, sich selbst zu beweisen und sich zu beweisen.

Der häufigste Grund ist jedoch, dass Sie nicht gelernt haben, Ihre Arbeitsbelastung auszugleichen.

Der erste Schritt zur Vermeidung dieser Art von Burnout besteht darin, die Anzeichen von Burnout zu erkennen und zu behandeln.

Anzeichen dafür, dass Sie eine Arbeitsbelastung haben

Bei der Definition von Burnout müssen wir zunächst die Frage beantworten – woher wissen wir, ob Sie eine hohe Arbeitsbelastung haben. Hier sind 12 Anzeichen dafür, dass Sie aufgrund einer unregelmäßigen oder starken Arbeitsbelastung kurz vor Erschöpfung stehen:

  1. Sie arbeiten länger als Sie sollten.
  2. Sie können nicht bestimmen, wie Ihre Work-Life-Balance aussieht.
  3. Du bist immer nervös
  4. Sie haben Panikattacken, wenn Sie über die Arbeit nachdenken oder sprechen.
  5. Im Leerlauf arbeiten und Gründe finden, nicht zu arbeiten.
  6. Sie werden ständig von der Faszination anderer Möglichkeiten angezogen.
  7. Sie haben das Gefühl, ständig mit vielen Verantwortlichkeiten zu kämpfen.
  8. Sie bemerken einen starken Rückgang der Qualität Ihrer Arbeit.
  9. Sie fühlen sich unglücklich, wenn Sie an Ihre Arbeit denken.
  10. Sie beginnen, sich und Ihre Lieben wegen der Arbeit zu ärgern.
  11. Hören Sie auf, Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen, da die Arbeit der Hauptgrund dafür ist.
  12. Sie planen und arrangieren ständig viele Dinge, um die Frist einzuhalten.

310940801 H 768x525 - نصائح لإدارة عبء العمل على نحو فعال لإنقاذ نفسك من الضغوط

Wenn Sie eines dieser Anzeichen bemerken, ist es wichtig, dass Sie einen Schritt zurücktreten und Ihre Situation beurteilen.

Wie wirkt sich die Arbeitsbelastung negativ auf Sie aus?

Der Hauptgrund, warum Sie Ihre Unternehmensführung überdenken sollten, besteht darin, dass ein direkter Zusammenhang zwischen übermäßiger Arbeitsbelastung und stressbedingten Gesundheitsproblemen wie Bluthochdruck und Angstzuständen besteht. Eine negative Arbeitsbelastung kann katastrophale Auswirkungen auf Ihr Leben haben. Hier sind 5 Dinge, die durch eine übermäßige Arbeitsbelastung negativ beeinflusst werden können.

1. Depressionen

Eine der gefährlichsten und häufigsten Nebenwirkungen des Trainings ist, dass Sie zu Melancholie tief. Es kann Ihr Gehirn so stark belasten, dass es die Chemikalien im Gehirn tatsächlich verändert. Diese Veränderung der Gehirnchemikalien kann Ihrer geistigen Gesundheit schaden.

2. Gute Herzgesundheit

Stress durch Erschöpfung ist die Hauptursache für hohes Blutdruck Dies wiederum kann zu schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen. Stress ist eine der Hauptursachen für hohen Herzdruck, Herzinfarkte und Schlaganfälle.

3. Angst

Diese Art von psychischer Erkrankung macht sich bei Ihnen breit. Angst, eine sehr häufige Nebenwirkung von Überarbeitung, kann von selbst zu einer ausgewachsenen Krankheit werden. Es kann in jeder Hinsicht auftreten, es kann zu drastischen Zusammenbrüchen führen und persönliche Beziehungen schädigen. Sie riskieren auch, eine soziale Angst zu entwickeln, die Ihre Arbeitsbeziehungen zerstören oder Sie sogar daran hindern kann, mit der Gesellschaft insgesamt zu interagieren.

1310113294 H - نصائح لإدارة عبء العمل على نحو فعال لإنقاذ نفسك من الضغوط

4. Schlaflosigkeit

Übermäßige Arbeitsbelastung bedeutet, dass Sie nachts und manchmal mehrere Nächte in der Woche wach sind. Dies kann zu Schlafstörungen führen, wie z SchlaflosigkeitEs ist, wie die anderen erwähnten Nebenwirkungen, eine komplette Krankheit, die Ihrem täglichen Leben und Ihrer allgemeinen Gesundheit enormen Schaden zufügen kann.

5. Schwäche im Urteilsvermögen

Überarbeitung kann zu Fehlentscheidungen führen. Wenn Sie viel Arbeit in Ihrem Vorstand haben und nicht alles bewältigen können, besteht die Möglichkeit, dass alle Entscheidungen, die Sie treffen, unter großem Druck stehen. Die Entscheidung in einem stressigen und unklaren Zustand zu treffen, kann zu verwässerten Urteilen führen, die Sie viel kosten können.

So managen Sie die Arbeitsbelastung effektiv

Um die negativen Nebenwirkungen von Stress zu vermeiden, ist es wichtig, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. Dazu müssen Sie wichtige Strategien und Fähigkeiten zum Workload-Management entwickeln.

1. Der Erste ist nicht der Erste, der besiegt wird

Wenn Sie ins Berufsleben eintreten, überschätzen Sie leicht den Arbeitsumfang, den Sie leisten können. Seien Sie vorsichtig mit dem, was Sie lernen, und lernen Sie, wie Sie die Arbeit beenden, bevor Sie einen neuen Job annehmen. Dies ist der Schlüssel, um ein Gleichgewicht am Arbeitsplatz zu schaffen, damit Sie sich weniger gestresst und produktiver fühlen.

2. Abmelden

Ob von Ihrem Laptop oder dem Schreibtisch aus, es ist wichtig, dass Sie lernen, mit der Arbeit aufzuhören. Nimm dir Zeit für dich selbst Um Ihre Arbeit zu beenden und Ihren Tag jeden Tag zu dieser Zeit zu beenden. Beenden Sie Ihren Tag unter allen Umständen pünktlich. Es ist in Ordnung, ab und zu früh in den Tag zu starten, aber trainiere nie länger als nötig, da dies andere Aspekte deines Lebens beeinflussen kann.

3. Entspannen Sie sich

Planen Sie Ihr Geschäft sorgfältig. Es ist immer am besten, langsam anzufangen, dann hartnäckig nachzugeben und dann allmählich auszulaufen. Nehmen Sie keine Arbeit an, die sich am Ende des Tages schwer anfühlt. Filtern ist eine Möglichkeit, Ihrem Gehirn mitzuteilen, dass es sich am Ende des Arbeitstages entspannen soll, damit Sie sich am Anfang besser konzentrieren können.

4. Atme tief durch

Übungen Atmen ist großartig, um sich aufzubauen, wenn Sie sich überfordert fühlen. Machen Sie Atemübungen, wenn Sie das Büro verlassen und im Büro ankommen. Machen Sie dasselbe, wenn Ihre Mittagspause beginnt und endet. Bereiten Sie sich abschließend den Tag vor, um nach getaner Arbeit im Büro tief durchzuatmen und dann wieder, wenn Sie Ihre Büroräumlichkeiten verlassen. Dies hilft Ihnen, sich auf die Herausforderungen von heute zu konzentrieren, und leitet Sie ansonsten an.

5. Delegierter

Geh nicht allein zu ihr; Wenn Sie in einem Team arbeiten, suchen Sie sich Leute, die Ihnen helfen, die Arbeit effizient zu erledigen, und delegieren Sie einen Teil Ihrer Arbeit an sie. Die Aufteilung der Arbeitslast ist effizienter und auch deshalb, weil die Aufteilung der Arbeitslast den Druck auf alle Beteiligten verringert. Arbeitet als ein Team.

367277429 H - نصائح لإدارة عبء العمل على نحو فعال لإنقاذ نفسك من الضغوط

6. Verwalten Sie Ihre Zeit

Organisieren Sie sich Überlastung geht oft mit einem glanzlosen Zeitmanagement einher, das langsam zu einer unüberschaubaren Arbeitsbelastung führt. Erledigen Sie Ihre Arbeit, wenn sie erledigt werden muss; Halten Sie Fristen ein oder delegieren Sie die Arbeit an eine andere Person, um sicherzustellen, dass sie abgeschlossen ist. Es ist sehr wichtig, dass Sie keine Arbeit mitnehmen oder versuchen, Arbeit nachzuholen.

7. Work-Life-Balance

Es ist wichtig, dass Sie eine Balance zwischen Arbeit und dem Rest Ihres Lebens herstellen. Haben Sie unterschiedliche Nummern für Arbeit und Zuhause und tätigen Sie keine geschäftlichen Anrufe zu Hause. Schalten Sie nach der Arbeit Ihr geschäftliches Telefon aus und adressieren Sie keine geschäftlichen E-Mails. Verabschieden Sie sich von der Arbeit, bis es Zeit ist, wieder an die Arbeit zu gehen.

8. Priorisieren

Bei der Arbeit Prioritäten setzen und Aufgaben aufteilen – das ist wichtig, Zeitmanagement und Arbeitsmanagement. Erstellen Sie eine realistische Prioritätenliste und stellen Sie sicher, dass Sie die Aufgaben mit hoher Priorität rechtzeitig erledigen. Löschen Sie Ihre Prioritätenliste, bevor Sie neue Projekte annehmen und daran arbeiten.

9. Kommunikation

Dies ist notwendig, um es nicht zu übertreiben. Kommunizieren Sie klar mit allen am Geschäft Beteiligten; Wenn Sie hinter einem Projekt stehen, halten Sie die Leute auf dem Laufenden. Wenn Sie die Frist versäumen, informieren Sie die leitenden Beamten. Wenn Sie mehr Arbeit haben, als Sie bewältigen können, verbinden Sie sie und delegieren Sie die Arbeit oder weisen Sie sie jemand anderem zu. Wenn Sie Arbeit in Ihren Händen haben und neue Arbeit auf Sie zukommt, wissen Sie das sie sagt nein Oder bitten Sie sie, zu einem späteren Zeitpunkt mit ihm zurückzukommen. Eine klare Kommunikation entlastet zudem das Führungsteam und ermöglicht Ihren Vorgesetzten, Aufgaben bedarfsgerecht anzupassen.

10. Nutze die Ideen anderer Leute

Lassen Sie bei Ihrer Arbeit Zeit zum Nachdenken. Bevor Sie ein Projekt beenden oder eine Aufgabe unterschreiben, bewerten Sie es selbst. Machen Sie sich unbedingt Notizen von Ihren Vorgesetzten oder Kollegen, wenn sie etwas sehen, was Sie nicht wissen, und versuchen Sie, über ihre Strategie oder ihren Input nachzudenken und ob sie richtig sind. Denken Sie nach Abschluss über frühere Projekte nach und notieren Sie, was richtig oder falsch gelaufen ist.

747965557 H - نصائح لإدارة عبء العمل على نحو فعال لإنقاذ نفسك من الضغوط

Wenn Sie jemanden um Tipps zum Umgang mit seiner Arbeitsbelastung bitten, denken Sie daran, dass er Ihnen nicht die Lösungen anbieten kann, die für Sie funktionieren. Wenn Sie befürchten, dass Ihnen Ihr Arbeitspensum zu hoch ist oder Sie sich in einer schwierigen Arbeitssituation befinden, auf die Sie keinen Einfluss haben, sprechen Sie bitte mit Ihren Vorgesetzten, HR-Mitarbeitern und ggf. einem Therapeuten. Dies kann sicherstellen, dass Sie die Hilfe erhalten, die Sie benötigen, um Ihr Arbeitsleben zu meistern und gefährliche Burnouts zu vermeiden.

Alle hier erwähnten Tipps haben informativen Charakter und wurden von ausländischen Seiten übersetzt und singen nicht von den Ratschlägen von Spezialisten, siehe Seite

Ahla Home Website Copyright-Hinweis