Beste gesunde Alternative zu Butter

Butter ist eine großartige Zutat zum Kochen, Backen, Einfetten, Grillen oder Braten und verleiht jedem Gericht eine glatte, cremige Textur. Butter kann entweder als Brotaufstrich oder als Basis zum Kochen verwendet werden - sie ist ein wesentlicher Bestandteil des Gerichts. Einige Menschen vermeiden es jedoch aus verschiedenen gesundheitlichen Gründen, Butter und mit Butter hergestellte Lebensmittel in ihre Ernährung aufzunehmen. Butter ist reich an gesättigten Fettsäuren und kann Ihre Arterien verstopfen, wenn sie in großen Mengen konsumiert wird. Butter muss jedoch nicht hinzugefügt werden und kann in vielen Speisen in anderer Form genossen werden.

520248964 H 768x525 - Die gesündeste Alternative zu Butter

Wann sollte man auf den Verzehr von Butter verzichten?

Wir alle essen gerne Butter, aber es ist vielleicht nicht jedermanns Sache. Wenn Sie unter einer der folgenden Erkrankungen leiden, sollten Sie auf den Verzehr von Butter verzichten und diese durch gesunde Alternativen ersetzen.

1. Wenn Sie allergisch gegen Milch sind

Butter ist eiweißarm, enthält aber einen kleinen Anteil an Milcheiweiß, das allergische Reaktionen hervorrufen kann. Sie sollten sich wahrscheinlich von Butter fernhalten, wenn Sie Milch und andere Milchprodukte nicht verdauen können.

2. Wenn Sie eine Laktoseintoleranz haben

Menschen mit Laktoseintoleranz können eine geringe Menge Laktose in Butter ohne Nebenwirkungen auf den Körper vertragen. Es hängt jedoch alles von der Schwere der Unverträglichkeit ab und wenn die Werte zu hoch sind, kann es erforderlich sein, Butter zu vermeiden und sich für gesündere Alternativen zu entscheiden.

3. Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben

Butter ist reich an gesättigten Fetten und ein übermäßiger Verzehr kann zu einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen und Blutdruck führen. Butter essen kann den Spiegel anheben Cholesterin im Blut. Butter ist kalorienreich, und wenn Sie Kalorien sparen möchten, sollten Sie auf Butter verzichten. Manche Leute mögen keine Butter, weil sie sie aufgrund der hohen Kalorienzahl pro Portion nicht für nahrhaft halten.

Die beste Alternative zu Butter

Butter ist ein wichtiger Bestandteil einer funktionalen Küche und wird beim Braten, Braten, Braten, Grillen oder sogar Streichen verwendet, um den Geschmack jedes Gerichts zu verbessern. Aber wenn Sie keine Butter essen möchten, können Sie seine fettarmen Alternativen zum Kochen und sogar Backen in Betracht ziehen. Unglaublich, aber wahr, das Folgende kann als großartiger Butterersatz verwendet werden, um Ihre Fettaufnahme zu reduzieren und Ihr Essen genauso gut schmecken zu lassen.

1. Olivenöl

Olivenöl wird nicht nur für die mediterrane Küche verwendet, es kann sogar in Gerichten verwendet werden, die auf dem Herd zubereitet werden müssen. Tauschen Sie Butter gegen Olivenöl, um Gemüse und Fleisch zu braten. Olivenöl ist kein guter Ersatz zum Backen, kann aber in Pfannkuchen verwendet werden. Olivenöl ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren und reduziert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, senkt den Cholesterinspiegel und verbessert den Blutzuckerspiegel. Es ist jedoch kalorienreich und sollte in Maßen verwendet werden.

117744793 H 1 - Die besten gesunden Alternativen zu Butter

2. Ghee

Ghee ist eine Art geklärte Butter mit einem ausgeprägten Geschmack. Butter können Sie im Verhältnis 1:1 durch Ghee ersetzen.Ghee ist ein idealer Butterersatz in Kuchen, Kuchen und Schokoladenrezepten. Bei einigen Rezepten muss die Menge an Ghee geändert werden, da es mehr Feuchtigkeit als Butter enthält. Ghee kann für Backwaren verwendet werden, die bei hohen Temperaturen gekocht werden müssen.

3. Kokosöl

Genießen Kokosnussöl Es hat einen einzigartigen Geschmack und ein tolles Aroma, was es zu einer großartigen Alternative zu Butter und auch zu einer besseren Alternative zu Olivenöl macht. Das Öl hat eine leichte Textur und wird bei Raumtemperatur wieder fest. Es bietet auch erhebliche gesundheitliche Vorteile und ist dafür bekannt, das Risiko von Alzheimer und Parkinson zu reduzieren.

216984226 H - Die besten gesunden Alternativen zu Butter

4. Griechischer Joghurt

Als perfekter Ersatz für ungesalzene Butter oder auch gesalzene Butter enthält es Joghurt Griechisch ist reich an Proteinen und kann für Lebensmittel verwendet werden, die gebacken werden müssen. Es verleiht dem Gericht auch einen schönen Geschmack und kann Backwaren gut feucht halten. Die Zugabe von fettfreiem Joghurt kann jedoch zu einem trockenen und krümeligen Gericht führen.

5. Avocado

Avocados sind ein großartiger Zusatzstoff und eine nahrhafte Alternative zu Butter. Sie sind fettreich und dennoch kalorienarm. Die Zugabe von Avocado kann den Gesamtnährwert jeder Mahlzeit oder Ware erhöhen. Es ersetzt auch das gesättigte Fett in Butter durch das einfach ungesättigte Fett. Avocados sind ideal für Menschen mit Cholesterin- oder Blutzuckerproblemen.

400051756 H - Die besten gesunden Alternativen zu Butter

6. Nussbutter

Anstelle der Butter können Sie entweder Mandelbutter oder Erdnussbutter verwenden. Diese beiden Arten von Nussbutter können jedem guten Backen eine schöne Textur und einen schönen Geschmack verleihen. Sie können auch Nussbutter und Brotaufstrich verwenden. Genießen Sie es auf Toast und Keksen.

7. Apfelsaft

Apfelsaft ist ein weiterer beliebter Ersatz für Butter und Öl beim Backen und kann jedem Rezept Süße verleihen. Es ist kalorienarm und hat einen hohen Nährwert.
1173183838 H - Die besten gesunden Alternativen zu Butter

8. Bananenpüree

Ähnlich wie Kürbispüree fügen zerdrückte Bananen Nährstoffe hinzu und verdicken das Essen, wodurch es eine cremige und glatte Textur erhält, ohne dass Fett hinzugefügt wird. Fügt Süße hinzu الموز Ein unverwechselbarer Geschmack für einige Rezepte.

9. Der Käse

Für diejenigen, die keine Abneigung gegen Lebensmittel und Milchprodukte haben, ist Käse ein großartiger Aufstrich auf Crackern, Toast und anderen Gerichten. Käse hat im Vergleich zu Butter weniger gesättigte Fettsäuren und einen hohen Kalziumgehalt.
343034981 H - Die besten gesunden Alternativen zu Butter

10. Hummus

Wenn du keine Butter auf deinem Toast oder Dip essen kannst, probiere Hummus.

Vorsichtsmaßnahmen, die Sie bei der Verwendung von Butterersatz treffen sollten

Wenn Butter in Maßen konsumiert wird, gilt die gleiche Regel auch für deren Ersatzstoffe. Es ist wichtig zu wissen, welche Nebenwirkungen Ersatzstoffe auf Ihren Körper haben können und wie viel Sie davon einnehmen sollen. Es wird immer empfohlen, Alternativen in Maßen zu konsumieren.

Fragen und Antworten

1. Kann ich Ghee anstelle von Butter verwenden?

Margarine ist eine Zutat, die nicht als Butterersatz verwendet werden sollte. Es ist stark verarbeitet und enthält entzündliche Transfette. Es verbessert auch nicht die Qualität oder Textur des Lebensmittels. Daher wird davon abgeraten, pflanzliches Ghee als Butterersatz zu verwenden.

2. Was verwenden Veganer anstelle von Butter?

Vegetarier verzichten aus ethischen Gründen auf Milchprodukte. Margarine, griechischer Joghurt und Käse sind also kein idealer Ersatz für vegane Butter. Veganer können jedoch anstelle der Butter Olivenöl, Kokosöl, Pflaumenmus, Kürbispüree, Bananenpüree und Avocado verwenden.
Viele Lebensmittel sind ein großartiger Ersatz für Butter. Sie können den Geschmack des Rezepts jeweils entsprechend verändern. Eine Vielzahl gesunder Lebensmittel ersetzt Butter als Zusatz oder Ersatz für Toast, Cracker und andere Lebensmittel.
Alle hier erwähnten Tipps haben informativen Charakter und wurden von ausländischen Seiten übersetzt und singen nicht von den Ratschlägen von Spezialisten, siehe Seite

Ahla Home Website Copyright-Hinweis