Die 10 besten natürlichen Möglichkeiten zur Verbesserung Ihres Verdauungssystems

713425027 H 768x525 - أفضل 10 طرق طبيعية لتحسين الجهاز الهضمي

Probleme mit der Verdauung sind wahrscheinlich das am meisten vernachlässigte Gesundheitsproblem. Blähungen, Verstopfung, Durchfall, Blähungen, Sodbrennen, Übelkeit, Reizdarmsyndrom und entzündliche Darmerkrankungen (IBD) gehören zu den häufigsten Arten von Verdauungsstörungen. Sie sind nicht nur unangenehm und lästig, sondern können auch etwas unangenehm sein.

Schlechte Lebensgewohnheiten, ungesunde Essgewohnheiten und unregelmäßige Routine sind die Hauptgründe, die zu Verdauungsproblemen führen. Es gibt viele Medikamente und Behandlungen für Verdauungsstörungen, aber sie können vollständig vermieden werden und sind nur für schwere Fälle geeignet. Sie können Ihr Verdauungssystem auf natürliche Weise stärken und ein völlig gesundes Leben führen. Alles, was Sie tun müssen, ist, einige ungesunde Gewohnheiten loszuwerden und sich auf Ihren Körper zu konzentrieren.

So verbessern Sie Ihr Verdauungssystem auf natürliche Weise

Der Schlüssel zu einem gesunden Körper und einem gesunden Verdauungssystem besteht darin, einige bewusste Lebensstilentscheidungen zu treffen, die auf lange Sicht von Vorteil sein können. Hören Sie auf Ihren Körper und achten Sie genau darauf, was er braucht. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihr Verdauungssystem mit einfachen Hausmitteln verbessern können:

1. Bringen Sie etwas „richtiges“ Essen auf den Tisch.

Der erste Schritt zu einem gesunden Darm besteht darin, Ihre toxische Beziehung zu Junk Food zu beenden. Verarbeitete Lebensmittel und andere verpackte und Fast Food sind gefährlich mit gesättigten Fetten, raffiniertem Zucker und anderen schädlichen Fetten beladen.

Künstliche Süßstoffe und Zusatzstoffe wie Glukose und andere Chemikalien verschlimmern Darmentzündungen und können das sogenannte Leaky-Gut-Syndrom verursachen. Infolgedessen beginnen Toxine und Bakterien, die Darmwand in den Blutkreislauf zu durchdringen. Dies führt zu Blähungen, Hautproblemen und anderen Verdauungsproblemen.

Wechseln Sie zu frischen, vollwertigen Lebensmitteln für ein gesundes, starkes Verdauungssystem. kochen Sie Lebensmittel, um die Verdauung zu verbessern; Sie helfen, schädliche Bakterien zu eliminieren und Infektionen und anderen Verdauungsproblemen vorzubeugen. Fügen Sie Lebensmittel hinzu, die reich an Glutamin und Zink sind. Glutamin ist eine Aminosäure, die für die Darmgesundheit unerlässlich ist, und Zink hilft bei der Behandlung von Magenproblemen wie Durchfall, undichtem Darm und Kolitis. Eier, Sojabohnen und Mandeln sind reich an Glutamin und sollten regelmäßig gegessen werden. Sie können Austern, Sonnenblumenkerne und Rindfleisch für Ihre tägliche Zinkdosis bekommen.

2. Besorgen Sie sich Probiotika.

Probiotika sind lebende Bakterien, die zahlreiche gesundheitliche Vorteile haben, insbesondere für das Verdauungssystem. Sie sind häufig in Joghurt, Kombucha, Kimchi usw. enthalten. Probiotika sind die darmunterstützenden Nährstoffe, die bei jeder Mahlzeit enthalten sein sollten. Fermentierte Lebensmittel wie Sauerkraut und Miso sind ebenfalls Quellen für Probiotika. Trinken Sie bis zum nächsten Mal ein Glas Joghurt oder ein anderes Lebensmittel, das reich an Probiotika ist, und Sie können Verdauungsprobleme für immer annehmen.

618977318 H - أفضل 10 طرق طبيعية لتحسين الجهاز الهضمي

3. Ballaststoffe sind ein Segen. Zucker und Fett sind es nicht.

Im Gegensatz zu gewöhnlichen Modeerscheinungen sollten Sie sowohl lösliche als auch unlösliche Ballaststoffe regelmäßig zu sich nehmen. Während ersteres zusätzlichen Wassergehalt entzieht, um einen undichten Stuhlgang zu verhindern, trägt letzteres dazu bei, dem Stuhl mehr Volumen zu verleihen. Vollkornprodukte, Weizenkleie und Gemüse sind reiche Quellen für unlösliche Ballaststoffe, und Hülsenfrüchte, Samen, Haferkleie und Nüsse tragen dazu bei, den Nährstoffbedarf an löslichen Ballaststoffen zu decken.

Reduzieren Sie die Menge an Zucker und fetthaltigen Lebensmitteln in Ihren Mahlzeiten. Künstliche Süßstoffe sind dafür bekannt, schlechte Bakterien im Darm zu fördern und fetthaltige Nahrungsmittel können Verstopfung und Blähungen verursachen. Stattdessen sollten Sie Lebensmittel aufnehmen, die gesunde Omega-3-Fettsäuren wie Makrele, Lachs und Sardinen enthalten.

4. Geistiger Fokus.

Ihre Arbeitsroutine und Ihr Lebensstil erlauben Ihnen möglicherweise nicht einmal zu bemerken, was in Ihrem Magen vor sich geht. Das schadet mehr, als Sie sich vorstellen können. Verdauungsstörungen, Blähungen und Blähungen können dir in der Öffentlichkeit peinlich sein. Auf der anderen Seite hilft der Verzehr von harten Lebensmitteln, diese peinlichen Verdauungsprobleme zu vermeiden.

385304893 H - أفضل 10 طرق طبيعية لتحسين الجهاز الهضمي

Beginnen Sie also damit, sich auf jede Mahlzeit zu konzentrieren. Essen Sie langsam und achten Sie auf Farbe, Temperatur, Textur und Geschmack der Speisen. Befreien Sie sich während des Essens von Ihrem Mobiltelefon, Ihren Tabs und anderen Geräten. Achtsames Essen stärkt die Verbindung zwischen Ihrer psychischen Gesundheit und dem einfachen körperlichen Akt des Essens.

5. Kauen Sie es langsam.

Die Verdauung beginnt direkt im Mund, wenn Sie Ihr Essen kauen. Wir neigen dazu, dies zu vergessen und die Funktion der Zähne beim Mahlen von Speisen nicht zu beachten. Das Aufteilen der Nahrung in kleinere Portionen hilft ihr, sich reibungslos durch das Verdauungssystem zu bewegen.

Das Kauen von Nahrung produziert auch Speichel im Mund, der wiederum Verdauungsenzyme freisetzt, die die Verdauung unterstützen. Je mehr Sie kauen, desto mehr Speichel wird produziert. Dies verhindert häufige Probleme wie Sodbrennen und Verdauungsstörungen.

6. Denken Sie daran, hydratisiert zu bleiben.

Wasser ist für die Verdauung und den Körper unentbehrlich. Verhindert Verstopfung und andere Probleme im Zusammenhang mit der Verdauung. Sie sollten mindestens 1.5 bis 2 Liter Wasser pro Tag haben. Setzen Sie die Flüssigkeitsaufnahme mit anderen Optionen wie Suppen, frischen Säften, Kokoswasser, Kräutertees usw. fort. Halte dich von Erfrischungsgetränken und Koffein fern, da sie viel Zucker enthalten.

568485790 H - أفضل 10 طرق طبيعية لتحسين الجهاز الهضمي

Integrieren Sie Obst und Gemüse wie Weintrauben, Erdbeeren, Gurken, Tomaten, Zucchini, Melonen, Pfirsiche und Grapefruit in Ihre tägliche Ernährung. Es ist ohne Zweifel nahrhaft; Es hat auch einen hohen Wassergehalt.

7. Pünktlich essen.

Unregelmäßige Essgewohnheiten sind das Schlimmste, was Sie Ihrem Darm antun können. Anstatt 3 oder XNUMX schwere Mahlzeiten zu sich zu nehmen, sollten Sie über den Tag verteilt in regelmäßigen Abständen kleine Mahlzeiten oder Portionen zu sich nehmen. Befolgen Sie regelmäßig einen Essensplan und halten Sie Ihr Verdauungssystem in Topform.

8. Nichts funktioniert besser als Sport.

Es ist klar, dass Übungen wie Joggen und Radfahren gut für den Körper sind. Es ist auch gut für das Verdauungssystem. Regelmäßige Bewegung jeglicher Art sorgt für eine gute Verdauung und beugt Verstopfung und Blähungen vor. Sie können sogar versuchen, tief zu atmen und eine gute Körperhaltung beizubehalten. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit von Sodbrennen.

Wählen Sie eine Übung Ihrer Wahl für einen gesunden Darm und einen gesunden Körper.

9. Schlechte Gewohnheiten aufgeben.

Schlechte Gewohnheiten wie Rauchen und Alkoholkonsum sind schlecht für Ihre Verdauung und Ihre allgemeine Gesundheit, besonders wenn sie nicht unter Kontrolle sind. Wenn es sein muss, seien Sie vorsichtig und tun Sie dies in Maßen.

Rauchen verursacht häufigen Sodbrennen und Geschwüre. Es kann Magen- und Darmkrebs verursachen. Der Alkoholkonsum ist nicht weit entfernt. Durch seinen hohen Säuregehalt erhöht Alkohol das Risiko von Sodbrennen. Übermäßiges Trinken kann Entzündungen und schwere Blutungen im Verdauungstrakt verursachen.

Halten Sie sich auch von nächtlichen Snacks fern. Sie spielen keine Rolle bei der Aufrechterhaltung eines gesunden Verdauungssystems.

10. Vermeiden Sie Stress.

Stressbewältigung ist von größter Bedeutung für einen gesunden Darm und eine gute Verdauung. Angst, Depression oder Stress jeglicher Art können das Verdauungssystem durcheinander bringen. Nehmen Sie gesunde Praktiken wie Yoga, Meditation und tiefe Atemübungen an, um Stress und Anspannung zu bekämpfen. Gönnen Sie sich die richtige Erholung und lassen Sie Ihren Körper von Zeit zu Zeit entspannen und erholen.

757964935 H - أفضل 10 طرق طبيعية لتحسين الجهاز الهضمي

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihr Verdauungssystem in gewisser Weise verbessern können Ayurveda , du musst an deinem Körper bleiben. Essen Sie natürliche Produkte und vermeiden Sie, sich selbst zu überfüllen. Sei positiv und halte dich von negativen Gefühlen und Gedanken fern. Regelmäßige Meditation und Yoga machen nicht nur Ihren Darm glücklich, sondern auch Ihren Körper.

Daher besteht der Kern des Problems darin, gesunde Entscheidungen zu treffen, wie z. B. pünktliches Essen, gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung. Ein gesunder Körper und ein gesunder Geist sorgen für einen glücklichen Darm. Übernimm die Verantwortung für deinen Körper und bete für Magenbeschwerden und Probleme.

 

Alle hier erwähnten Tipps haben informativen Charakter und wurden von ausländischen Seiten übersetzt und singen nicht von den Ratschlägen von Spezialisten, siehe Seite

Ahla Home Website Copyright-Hinweis