12 Möglichkeiten zur Behebung der iPhone-Helligkeit ändern sich ständig

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie lesen oder Sie sehen sich gerade etwas auf Ihrem iPhone anUnd plötzlich ändert sich seine Helligkeit. Es steigt oder fällt zufällig. Nun wäre alles in Ordnung, wenn die Helligkeit proportional zur Umgebung wäre, aber das passiert nicht sehr oft. Außerdem gefällt einigen Leuten, wie mir, die automatische Helligkeitsänderungsfunktion nicht. Wir wollen nicht von unseren Telefonen überrascht werden. In solchen Fällen wird es ärgerlich, wenn sich die iPhone-Helligkeit ständig ändert. Aber keine Sorge. Dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, das Problem zu beheben, dass sich die iPhone-Helligkeit ständig ändert.

12 Möglichkeiten, die iPhone-Helligkeit zu reparieren – %categories

Der Hauptgrund dafür, dass die Helligkeit zufällig erhöht oder verringert wird, ist die automatische Helligkeitsfunktion. Bei vielen Benutzern ändert sich die Helligkeit jedoch auch dann weiter, wenn die automatische Helligkeit ausgeschaltet ist. Erfahren Sie, wie Sie die Helligkeitsänderung auf dem iPhone stoppen.

1. Schalten Sie die automatische Helligkeitsfunktion aus

Automatische Helligkeit ist der häufigste Grund für die automatische Helligkeitsänderung auf dem iPhone. Befolgen Sie diese Schritte, um es auszuschalten.

Schritt 1: Öffnen die Einstellungen auf Ihrem iPhone.

Schritt 2: Gehen Sie zu Barrierefreiheit, gefolgt von "Anzeige und Textgröße".

12 Möglichkeiten, die iPhone-Helligkeit zu reparieren – %categories

3: Scrollen Sie nach unten und deaktivieren Sie den Schalter daneben Automatische Helligkeit. Wenn es ausgeschaltet ist, schalten Sie es ein und dann wieder aus.

12 Möglichkeiten, die iPhone-Helligkeit zu reparieren – %categories

Schritt 4: Gehe zu Einstellungen > Anzeige & Helligkeit. Passen Sie dann die Helligkeit einmal manuell mit dem Helligkeitsregler an.

12 Möglichkeiten, die iPhone-Helligkeit zu reparieren – %categories

Das ist alles. Jetzt wird Ihr iPhone nicht automatisch gedimmt oder heller. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die automatische Helligkeit nicht funktioniert, Erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

2. Schalten Sie True Tone aus

In den normalen Anzeigeeinstellungen Ihres iPhones gibt es eine weitere automatische Helligkeitsfunktion namens True Tone, die möglicherweise ebenfalls für das Problem mit der Helligkeitsänderung verantwortlich ist.

Um es auszuschalten, gehen Sie zu iPhone-Einstellungen > Anzeige & Helligkeit. Schalten Sie den Schalter neben aus Richtiger Klang.

Lesen Sie auch:  So aktivieren oder deaktivieren Sie den Dunkelmodus in Gmail auf dem iPhone und iPad

12 Möglichkeiten, die iPhone-Helligkeit zu reparieren – %categories

3. Schalten Sie den Nachtschichtplan aus

Wenn Ihr iPhone zu einer bestimmten Tageszeit immer wieder eine wärmere Farbe annimmt, ist die Zeitplanfunktion wahrscheinlich aktiviert. Nachtschicht. Um es auszuschalten, gehen Sie folgendermaßen vor:

Schritt 1: Öffnen Sie auf Ihrem iPhone Einstellungen.

Schritt 2: Gehe zu Anzeige und Helligkeit, gefolgt vonNachtschicht.

12 Möglichkeiten, die iPhone-Helligkeit zu reparieren – %categories

3: Schalten Sie den Schalter aus für „tabellarisch“.

12 Möglichkeiten, die iPhone-Helligkeit zu reparieren – %categories

Wenn Ihr iPhone bei voller Helligkeit dunkel erscheint oder umgekehrt, versuchen Sie die folgenden Methoden.

4. Starten Sie das Telefon neu

Manchmal ändert sich die Helligkeit aufgrund eines einfachen Fehlers ständig. Sie müssen lediglich Ihr iPhone neu starten, um das Problem zu beheben. Sie können auch versuchen, einen Neustart Ihres iPhones zu erzwingen, um das Problem zu beheben.

5. Software-Update

Das sich ständig ändernde Helligkeitsproblem kann auch durch einen Fehler in Ihrer iPhone-Software verursacht werden. Um das Problem zu beheben, aktualisieren Sie die Software Ihres Telefons. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update.

12 Möglichkeiten, die iPhone-Helligkeit zu reparieren – %categories

6. Schalten Sie den Energiesparmodus aus

Eine weitere Einstellung, die das kann Dimmt die Helligkeit Ihres iPhones هو Energiesparmodus. Wenn diese Option aktiviert ist, wird die Helligkeit Ihres iPhones verringert, auch wenn die automatische Helligkeit ausgeschaltet ist.

Um den Energiesparmodus zu deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Akku. Schalten Sie den Kippschalter ausLow-Power-Modus.

12 Möglichkeiten, die iPhone-Helligkeit zu reparieren – %categories

Interessante Tatsache: Wenn der Energiesparmodus aktiviert ist, ist das Batteriesymbol gelb.

7. Schalten Sie den Weißabgleich aus und reduzieren Sie die Transparenz

Wenn helle Farben auf Ihrem iPhone verwaschen erscheinen, deaktivieren Sie die Einstellung „Weißpunktreduzierung“. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Barrierefreiheit > Anzeige und Textgröße. Deaktivieren Sie die Weißpunktreduzierung.

Ebenso sollten Sie die Einstellung „Transparenz reduzieren“ deaktivieren. Sie finden es auf demselben Bildschirm „Breite und Textgröße“ in den Barrierefreiheitseinstellungen.

Lesen Sie auch:  So spielen Sie Amazon Music auf Apple HomePod ab

12 Möglichkeiten, die iPhone-Helligkeit zu reparieren – %categories

8. Deaktivieren Sie gedimmte Blinklichter

Wenn Ihr iPhone-Bildschirm beim Ansehen von Videos dunkel ist, deaktivieren Sie die Funktion Einstellung zum Dimmen blinkender Lichter In der Einstellung Barrierefreiheit.

Schritt 1: Gehe zu Einstellungen, Dann Barrierefreiheit > Mobilität.

12 Möglichkeiten, die iPhone-Helligkeit zu reparieren – %categories

Schritt 2: Deaktivieren Sie den Schalter neben Dimmen Sie Blitzlichter.

12 Möglichkeiten, die iPhone-Helligkeit zu reparieren – %categories

9. Deaktivieren Sie die Aufmerksamkeitserkennungsfunktion

Sie sollten auch versuchen, die Funktion „Aufmerksamkeitserkennung“ auszuschalten, da diese möglicherweise auch für die Änderung der Helligkeit Ihres iPhones verantwortlich ist. Ihr Telefon wird automatisch gedimmt, wenn es erkennt, dass Sie nicht darauf schauen. Um diese Funktion zu deaktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

Schritt 1: Öffnen die Einstellungen und gehe zu Barrierefreiheit, gefolgt von „Face ID und Aufmerksamkeit“.

12 Möglichkeiten, die iPhone-Helligkeit zu reparieren – %categories

Schritt 2: Schalten Sie den Kippschalter ausAufmerksamkeitsfunktionen.

12 Möglichkeiten, die iPhone-Helligkeit zu reparieren – %categories

10. Überprüfen Sie den aktiven Fokusmodus

Es kann auch sein Fokus Modus Aktiv ist die Ursache für Probleme mit Helligkeitsänderungen, insbesondere auf dem Sperrbildschirm Ihres iPhones. In jedem Fokus gibt es eine Einstellung namens „Bildschirm dimmen“, die, wenn aktiviert, den Sperrbildschirm Ihres iPhones dimmt, wenn der ausgewählte Fokusmodus aktiv ist. Versuchen Sie, einen aktiven Fokusmodus zu deaktivieren. Überprüfen Sie außerdem den Zeitplan der Fokusmodi und schalten Sie ihn aus, um zu verhindern, dass sie zu bestimmten Zeiten automatisch aktiviert werden.

Um den Fokusmodus zu deaktivieren, öffnen Sie das Kontrollzentrum auf Ihrem iPhone. Wenn im Fokusfeld ein Name erscheint, bedeutet dies, dass ein bestimmter Fokus aktiv ist. Klicken Sie darauf, um es auszuschalten.

12 Möglichkeiten, die iPhone-Helligkeit zu reparieren – %categories

Einige Punkte, die Sie bei den Fokusmodi beachten sollten:

  • Um die Tabelle der Fokusmodi zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen > Fokus. Klicke auf "Bitte nicht stören" Klicken Sie auf einen beliebigen aktiven Zeitplan und klicken Sie anschließend auf dem nächsten Bildschirm auf „Deaktivieren“. Ebenso können Sie den Zeitplan für andere Modi deaktivieren.
  • Wenn Sie nur die Funktion zum Dimmen des Bildschirms deaktivieren möchten, gehen Sie zu Einstellungen > Fokus und öffnen Fokus Modus. Klicke auf Optionen. Deaktivieren Sie den Schalter neben „Sperrbildschirm dimmen“.
Lesen Sie auch:  Top 7 Möglichkeiten, um zu beheben, dass iCloud-Kontakte nicht auf dem iPhone synchronisiert werden

11. Andere Gründe, warum sich die Helligkeit auf dem iPhone ständig ändert

  • Deaktivieren Sie auf älteren iPhones den Bildschirmzoom, auch bekannt als: Lupenfunktion, denn es gibt auch eine separate Einstellung für die automatische Helligkeit. Gehe zu Einstellungen > Barrierefreiheit > Lupe Und schalten Sie den Verstärker aus.
  • Die Bildschirmintensität Ihres iPhones kann sich ändern, wenn Ihr Telefon ist überhitzt. Um die Temperatur Ihres Geräts zu senken, versuchen Sie, weniger Apps zu verwenden, die Hülle von Ihrem iPhone zu entfernen oder es vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.
  • wenn du bbefragen QR-Code Wird von Ihrem iPhone gescannt, wird die Helligkeit möglicherweise automatisch erhöht, wenn Sie einen QR-Code scannen. Nach dem Scannen des QR-Codes kehrt die Helligkeit zur normalen Helligkeit zurück. Wenn dies nicht der Fall ist, starten Sie Ihr iPhone neu.

12. Alle Einstellungen zurücksetzen

Wenn nichts hilft und Ihr iPhone die Helligkeit ständig automatisch ändert, versuchen Sie, Ihre iPhone-Einstellungen zurückzusetzen. Dadurch werden alle Einstellungen wie WLAN, Bluetooth und andere Anpassungen auf ihre ursprünglichen Werte zurückgesetzt. Sie müssen es erneut einrichten.

Um alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurückzusetzen, gehen Sie zu "Einstellungen" > "Allgemeines" > „iPhone verschieben oder zurücksetzen“ > "Zurücksetzen" > "Alle Einstellungen zurücksetzen."

12 Möglichkeiten, die iPhone-Helligkeit zu reparieren – %categories

iPhone-Akkuschutz

Wir hoffen, dass dadurch das Problem der Helligkeitszunahme oder -abnahme auf dem iPhone gelöst wird. Oftmals kann sich die ständige Änderung der iPhone-Helligkeit auf die Akkulaufzeit Ihres iPhones auswirken. Erfahren Sie mehr über andere MöglichkeitenSchützen Sie den Akkuzustand auf dem iPhone.

Sie können auch mögen